Wie funktioniert Faschismus?

Spätestens nach der Europawahl ist nicht mehr zu leugnen: Der Faschismus greift wieder um sich. Und das nicht nur in der Bundesrepublik. In seinem Buch ›Wie Faschismus funktioniert‹ erörtert Jason Stanley, wie es überhaupt dazu kommen kann. VivArt war am 1. Juli bei der Buchvorstellung im Frankfurter Dialogmuseum dabei.

Cover: Westend

Jason Stanley ist Professor für Philosophie an der Yale University und schreibt für die New York Times sowie die Washington Post. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählt unter anderem die Theorie des Faschismus. So identifiziert Stanley in seinem international sehr beachteten und nun endlich in deutscher Übersetzung erhältlichen Buch ›Wie Faschismus funktioniert‹ zehn Säulen faschistischer Politik, erklärt die historischen Hintergründe und die erschreckende Renaissance. Aktuell erfährt die faschistische Ideologie weltweit wieder starken Zulauf. Ob in den USA, Indien, oder bei uns in Deutschland. Im Gespräch mit Zachary Gallant, dem Programmleiter von Westend Academics und Autor von ›Entnazifiziert euch!‹, ist Stanley diesem Problem auf den Grund gegangen. Stanley selbst lebt und lehrt in den USA, hat aber deutsche Wurzeln und konnte die Diskussion im Dialogmuseum auch auf Deutsch führen. Der Autor betont, wie beeindruckt er immer von der deutschen Erinnerungskultur gewesen sei. Umso bestürzter mache ihn der allgemeine Rechtsruck und der Aufschwung der AfD in den letzten Jahren. Wie bitter nötig wir solche Diskursangebote haben, wurde uns im Publikum nach etwa der Hälfte der Veranstaltung eindrücklich demonstriert: Wie bestellt, platzte ein stark alkoholisierter Mann in die Veranstaltung, störte den Vortrag mit immer lauteren Einwürfen, die wir hier nicht wiedergeben wollen und beschimpfte schließlich alle Anwesenden als »Kommunistenschweine«. Der Mann und seine Begleitung mussten von der dazu gerufenen Polizei der Lesung verwiesen werden. Wir bewundern die Contenance der Mitarbeitenden des Dialogmuseums.

Auf jeden Fall legen wir Ihnen Jason Stanleys gut lesbare Untersuchung zur Auffrischung ihrer Kenntnisse sehr ans Herz, im Vertrauen darauf, dass es für die richtige Sache schlägt.  

Foto: Laura Georg

Jason Stanley: ›Wie Faschismus funktioniert‹.
Westend Verlag 2024. 216 Seiten. ISBN: 978-3-86489-443-5; 22 Euro



Kunst

Junge Fotografie und mehr

Junge Fotografie und mehr

Dirk Becker über das neue Projekt ›Chromfeld‹ – eine Mischung aus Verlag, Galerie und Kulturseite – und über die Idee, ... Weiterlesen
Quadratisch, praktisch, Kunst

Quadratisch, praktisch, Kunst

Wiesbaden sähe heute an vielen Stellen anders aus, gäbe es Jörg Jordan nicht. Vivart Lebenszeit portraitiert und interviewt den Ehrenbürger, ... Weiterlesen
Vorlaut

Vorlaut

Meinungsstarke junge Frauen werden oft als vorlaut bezeichnet. Dieses Stereotyp existiert bereits seit den frauenpolitischen Bewegungen der 60er-Jahre und wird ... Weiterlesen

Café & Kuchen

Die Kunst der feinen Mischung

Die Kunst der feinen Mischung

Schon lange sind Elisabeth und Willy Andraschko im Kaffeegeschäft. 2006 gründen sie die Andraschko Kaffeemanufaktur. Von Reisen in die Anbaugebiete, ... Weiterlesen

Kunst & Kultur

Junge Fotografie und mehr

Junge Fotografie und mehr

Dirk Becker über das neue Projekt ›Chromfeld‹ – eine Mischung aus Verlag, Galerie und Kulturseite – und über die Idee, ... Weiterlesen
Quadratisch, praktisch, Kunst

Quadratisch, praktisch, Kunst

Wiesbaden sähe heute an vielen Stellen anders aus, gäbe es Jörg Jordan nicht. Vivart Lebenszeit portraitiert und interviewt den Ehrenbürger, ... Weiterlesen
Vorlaut

Vorlaut

Meinungsstarke junge Frauen werden oft als vorlaut bezeichnet. Dieses Stereotyp existiert bereits seit den frauenpolitischen Bewegungen der 60er-Jahre und wird ... Weiterlesen
Fraport

Werbung

Kulturfonds Frankfurt RheinMain

Werbung

Städel

Werbung

Sunflower

Werbung

VivArt Abo Anzeige

Werbung

Wiesbadener Volksbank

Werbung

Essen & Trinken

Sommer im Favorite-Stil

Sommer im Favorite-Stil

›Sushi trifft Spa‹, ›Ruheinsel Rooftop‹, ›Power im Parkhotel‹. All das passt auf das FAVORITE Parkhotel in Mainz – mit einem ... Weiterlesen
Neuronenfeuer im 959

Neuronenfeuer im 959

Das Modell 959 steht bei Porsche für den Supersportwagen schlechthin. Die Attribute nun auf ein Restaurant zu übertragen, ist nicht ... Weiterlesen
RHEINGAUER  MONUMENTE

RHEINGAUER MONUMENTE

Schloss Johannisberg, Schloss Vollrads und Kloster Eberbach bieten reiche Geschichte, eine nicht minder spannende Gegenwart und eine lebendige Willkommenskultur zum ... Weiterlesen
SELEKTIVE  WAHRNEHMUNG

SELEKTIVE WAHRNEHMUNG

Eva Fricke ist Bio-Winzerin aus dem Rheingau. 2021 gründete sie ›Delicious Green Selection‹, ein Weinimportunternehmen, das beste handwerklich hergestellte Weine ... Weiterlesen

Leckere Rezepte

Geschmurgelte Kichererbsen und Zwiebel mit Feta und Oregano

Geschmurgelte Kichererbsen und Zwiebel mit Feta und Oregano

Gemütliches Beisammensein mit den Liebsten bei leckerem Essen und unbeschwerten Gesprächen – genau dieses Lebensgefühl spiegelt die populäre Food-Bloggerin Alison ... Weiterlesen
Gaumenschmaus à la Ukraine

Gaumenschmaus à la Ukraine

Nicht nur ein, sondern gleich zwei köstliche Rezepte der englischen Köchin Olia Hercules stellen wir im November vor. Nach den ... Weiterlesen
Spargel und Radieschen vom Grill mit Burrata und Zitronendressing

Spargel und Radieschen vom Grill mit Burrata und Zitronendressing

Das perfekte Grillerlebnis – und dabei fleischlos? Die britische Starköchin Rukmini Iyer macht uns mit 75 köstlichen vegetarischen Grillrezepten Lust ... Weiterlesen
Oladky zum Vernaschen!

Oladky zum Vernaschen!

Abwechslungsreich, originell und absolut köstlich! Kennt ihr die Schätze der ukrainischen Küche, traditionelle georgische Gerichte und die Rezept-Highlights aus Aserbaidschan? ... Weiterlesen

Mode & Fashion

International shoppen

International shoppen

Mode für die Masse ist nicht die Sache von Luciano Emerick de Andrade, der mit Elan die gleichnamige Boutique auf ... Weiterlesen
Gutes Gewissen trägt nie auf

Gutes Gewissen trägt nie auf

Wie geht Nachhaltigkeit in der Mode? Diese und noch weitere interessante Fragen klären Tabea Becker und Christine Fehrenbach im Gespräch ... Weiterlesen
Zur Kultur des Geschmacks

Zur Kultur des Geschmacks

Seit der Avantgarde erlebten die Moden eine immer weiter um sich greifende Demokratisierung. Seit der industriellen Revolution befinden wir uns ... Weiterlesen