Vorlaut

Meinungsstarke junge Frauen werden oft als vorlaut bezeichnet. Dieses Stereotyp existiert bereits seit den frauenpolitischen Bewegungen der 60er-Jahre und wird bis heute medial reproduziert. Sechs junge Frauen drehen die Machtverhältnisse um und zeigen, was es für sie bedeutet, vorlaut zu sein: sich einzumischen, Diskurse auszulösen und Strukturen zu hinterfragen. In VivArt erklären sie, wie es dazu kam:

»Was braucht es, um ein Kollektiv zu gründen? – In unserem Fall waren es eine sonnige Mittagspause in der Radio-Ausbildung, fünf junge Frauen mit Vision und ein halbvoller Drehtabak. Obwohl wir uns gerade erst kennengelernt hatten, teilten wir die Motivation und den Mut etwas Neues zu starten: VORLAUT. 

Wir mussten lernen, was es heißt, eine eigene Redaktion aufzubauen, respektvolle Debatten zu führen, Themen zu recherchieren und als Team zu agieren. Die erste Talkshow sollte sich um Feminismus drehen. Ein wichtiges Thema, denn politische Inhalte wie der ›Gender Pay Gap‹, ›Geschlechterdiskriminierung‹ oder ›soziale Ungleichheit‹ werden von einem Journalismus, der überwiegend weiß, männlich, elitär und heterosexuell ist, selten angesprochen. 

Medien bedeuten für uns Identität, Repräsentation und Partizipation. In den Führungsetagen der deutschen Leitmedien sitzen lediglich 29 Prozent Frauen und neben der Geschlechterverteilung steht es auch um die Diversität in deutschen Medienhäusern schlecht. Der Blick auf die Statistiken macht das deutlich: Nur 5 Prozent aller Journalistinnen in Deutschland haben einen Migrationshintergrund. Anstatt auf Veränderungen zu warten, machen wir es nun selbst. 

Fotos: John Kücükcay

Ein Kollektiv nur mit Frauen? Abgesehen von unserem Verständnis, dass mit ›Frauen‹ keine homogene Gruppe gemeint ist, stecken hinter dem Kollektiv VORLAUT vor allem Biografien. Jede von uns tritt als Mensch mit unterschiedlichen kulturellen und sozialen Erfahrungen auf. Das spiegelt sich auch in unseren Onlinevideos wider, die sich weder auf ein bestimmtes Thema, noch auf ein Format fest- legen. Sie sollen die Wirklichkeit so zeigen, wie sie tatsächlich ist: kunterbunt und vielseitig. 

Es ist Zeit, mutig zu sein und durch innovative Zugänge Gesellschaft, Politik und Öffentlichkeit neu zu entwerfen. Es ist an der Zeit VORLAUT zu sein.« 


Große Kunst

Auf leisen Sohlen

Auf leisen Sohlen

Dirk Becker über den Porsche Taycan, Kindheitsträume und die neue Art des Autofahrens ... Weiterlesen
Kunst kann schmecken!

Kunst kann schmecken!

Wir haben uns bereits in VivArt von Kreativkoch Stefan Wiesner am Feuerring beeindrucken lassen. Was er an dieser erstaunlichen Grillskulptur ... Weiterlesen
Zugewandte Kunst

Zugewandte Kunst

Seit 2012 leitet Prof. Matthias Wagner K das Museum Angewandte Kunst am Mainufer. Uns von VivArt gefällt schon lange, wie ... Weiterlesen

Aus der Gesellschaft

Eine Frisur, nicht nur ein Schnitt

Eine Frisur, nicht nur ein Schnitt

Von Trentini Friseure versprechen, was sonst kaum jemand bieten kann: Exklusivität. Und die Entdeckung des ganz persönlichen Stils. Wir haben ... Weiterlesen
Marc Zenglein + das Café UKRAINA

Marc Zenglein + das Café UKRAINA

Über ›Familien für Familien‹, ein Projekt von Privatpersonen für Menschen aus der Ukraine ... Weiterlesen
Erika Noacks Vortrag über die Wasserstraße findet in der Wiesbadener Casinogesellschaft statt.

Wiesbadener Wasserstraße

Am Dienstag, den 26. April, findet einer der beliebten Vorträge von Erika Noack in der Wiesbadener Casinogesellschaft statt. Diesmal: Wiesbadener ... Weiterlesen

Restaurant Tipps

Ahoi in der Pescaletta

Ahoi in der Pescaletta

Mediterran, frisch, smart – ein Ort zum Genießen für die ganze Familie. So will man gerne ausgehen. Schön, dass Pescaletta ... Weiterlesen
Sterneküche  mit Weitblick

Sterneküche mit Weitblick

Der junge Inhaber und Chefkoch Alexander Hohlwein kreiert im 360 Grad Ungewöhnliches. Gemeinsam mit seiner Partnerin Rebekka Weickert haben sie ... Weiterlesen
Die Neuen auf Burg Himmelhoch

Die Neuen auf Burg Himmelhoch

Die abenteuerlich auf einem Bergsporn am Soonwald erbaute Stromburg begeistert schon als romantische Burganlage von Weitem. Über ein Jahrtausend regierten ... Weiterlesen
Juwelier Oberleitner

Werbung

Porsche Limburg

Werbung

Stromburg

Werbung

VivArt Abo Anzeige

Werbung

Wiesbadener Volksbank

Werbung

Zeit für dich

Sankt Peter Kirche

Bundle of Sense Perceptions

Foto: Miriam Becker Die Kirche Sankt Peter steht ziemlich unerschütterlich seit nahezu 130 Jahren mitten in Frankfurt. Innen jedoch lässt ... Weiterlesen
Mittendrin leben mit Demenz

Mittendrin leben mit Demenz

Anlässlich des Welt-Alzheimertags weist VivArt Lebenszeit auf die vielfältigen Unterstützungsangebote für die rund 4.500 Betroffenen und deren Angehörige in Wiesbaden ... Weiterlesen
OPEN AteliAIR mit Flair

OPEN AteliAIR mit Flair

Bereits das dritte Jahr in Folge lädt ATELIERFRANKFURT zum Sommerwochenende voller Kunst und Kultur ein. Bei OPEN AteliAIR 2022 öffnen ... Weiterlesen
Emma Ruth Rundle: Singer-Songwriter-Abend im Museum

Emma Ruth Rundle: Singer-Songwriter-Abend im Museum

Emma Ruth Rundle wird am Abend des 22. Juli den schönen Vorlesungsraum im Wiesbadner Museum in eine Konzerthalle verwandeln ... Weiterlesen

Leckere Rezepte

Geschmurgelte Kichererbsen und Zwiebel mit Feta und Oregano

Geschmurgelte Kichererbsen und Zwiebel mit Feta und Oregano

Gemütliches Beisammensein mit den Liebsten bei leckerem Essen und unbeschwerten Gesprächen – genau dieses Lebensgefühl spiegelt die populäre Food-Bloggerin Alison ... Weiterlesen
Tartine St. Tropez

Tartine St. Tropez

Erinnert Ihr Euch noch an das Restaurant des Monats im Mai. Wir lieben die grundgute französische Küche der Dienstbach-Zwillinge, immer ... Weiterlesen
Winterlicher Karottenkuchen

Winterlicher Karottenkuchen

Zur Weihnachtszeit ist der süße Genuss eines Karottenkuches genau das Richtige! ... Weiterlesen
APFEL-BIRNE-SCHAUMSÜPPCHEN MIT FENCHEL UND ZIMT-CROUTONS

Apfel-Birne-Schaumsüppchen mit Fenchel und Zimt-Croutons

Apfel-Birne-Schaumsüppchen mit Fenchel und Zimt-Croutons von Annette Spamer ... Weiterlesen

Mode & Fashion

Der Zukunft neue Kleider

Der Zukunft neue Kleider

Wie wollen wir in Zukunft leben? Die Frage hat mittlerweile in alle Lebensbereiche Einzug erhalten. Und wenn auch erschreckenderweise Fast ... Weiterlesen
Zur Kultur des Geschmacks

Zur Kultur des Geschmacks

Seit der Avantgarde erlebten die Moden eine immer weiter um sich greifende Demokratisierung. Seit der industriellen Revolution befinden wir uns ... Weiterlesen
International shoppen

International shoppen

Mode für die Masse ist nicht die Sache von Luciano Emerick de Andrade, der mit Elan die gleichnamige Boutique auf ... Weiterlesen