Vom Bankhaus zum Boutiquehotel auf Mallorca

Hinter der Fassade eines ehemaligen Bankhauses verbirgt sich das Hotel Cort. Mit einem Mix aus unterschiedlichen Materialien, Textilien und Farben gelang dem preisgekrönten spanischen Innenarchitekten Lázaro Rosa-Violán eine moderne Interpretation mallorquinischer Tradition mitten in Palma. VivArt ist verliebt in Stil und Ästhetik. Eine Reiseempfehlung.

Wer auf Mallorca ist, sollte das Restaurant des sympathischen Santi Taura unbedingt als Pflichttermin in den Urlaubsplaner eintragen. Hier einzukehren ist jede Minute und jeden Cent Wer die Stadt hinter der Stadt Palma entdecken will, ist hier genau richtig. Im Herzen der Hauptstadt: EAT, SLEEP, DRINK and MEET. Heißt es auf der Webseite, doch wir waren auch ohne Meetings sehr, sehr glücklich. Die Arbeit kann warten. Hier ist es dafür zu schön: Holzböden wechseln sich mit Mosaikfliesen ab, an Decken und Wänden hängen opulente Bilder, Lampen sowie historische Seekarten. In der Einrichtung der Suiten und Zimmer spiegeln sich die Farben der Insel wider: Die Räumlichkeiten sind in Marineblau, Terrakotta oder Piniengrün gehalten. Man würde es nicht explizit erwähnen, wenn es nicht so gelungen wäre. Eine Atmosphäre zum Wohlfühlen im gesamten Haus. Toller Service und eine Mannschaft, die die wenigen Urlaubstage der letzten beiden Jahre zur Besonderheit werden lassen

Das Vier-Sterne-Superior-Hotel Cort liegt direkt an der Plaça de Cort, Lifestyle-Hotspot von Palma. Exklusiv und individuell wohnen Gäste in den 14 Suiten und zwei Doppelzimmern, einige mit Kamin, Jacuzzi oder eigener Terrasse. Im angeschlossenen Restaurant Raw & Grill – The Brasserie genießen wir mediterrane Vielfalt – von rohen Gerichten über vegane Köstlichkeiten bis hin zu Grillspezialitäten. Ideal für kleine Tagungen ist angeblich auch die Altillo Bar & Lounge im Zwischengeschoss. Wir nutzen sie sinnentfremdet und haben Spaß. Zum (Sonnen-)Baden geht‘s auf die Dachterrasse mit Splash Pool, Liegen und Bar-Angebot. Als besonderen Service erfüllt ein Concierge kleine und große Wünsche, doch eigentlich waren wir wunschlos glücklich. Eben eine echte Empfehlung.

Hotel Cort

Plaça de Cort 11
07001 Palma de Mallorca
Balearic Islands, Spanien
+34 971 213300

hotelcort.com


Große Kunst

Auf leisen Sohlen

Auf leisen Sohlen

Dirk Becker über den Porsche Taycan, Kindheitsträume und die neue Art des Autofahrens ... Weiterlesen
Kunst kann schmecken!

Kunst kann schmecken!

Wir haben uns bereits in VivArt von Kreativkoch Stefan Wiesner am Feuerring beeindrucken lassen. Was er an dieser erstaunlichen Grillskulptur ... Weiterlesen
Zugewandte Kunst

Zugewandte Kunst

Seit 2012 leitet Prof. Matthias Wagner K das Museum Angewandte Kunst am Mainufer. Uns von VivArt gefällt schon lange, wie ... Weiterlesen

Leckere Rezepte

Ratatouille-Shakshuka von Shabnam Rebo

Ratatouille-Shakshuka von Shabnam Rebo

Shabnam Rebo leidet seit Jahren an einer Autoimmunerkrankung, die fast dazu führte, dass ihr kompletter Darmtrakt entfernt werden musste. Doch ... Weiterlesen
Erbsen, Burrata und schwarze Oliven

Erbsen, Burrata und schwarze Oliven

Gemütliches Beisammensein mit Freund*innen bei leckerem Essen und unbeschwerten Gesprächen – genau dieses Lebensgefühl spiegelt die populäre Food-Bloggerin Alison Roman ... Weiterlesen
Ein leckerer alkoholfreier Cocktail für den Sommer, mit Zutaten aus dem eigenen Garten.

Garten Kunst

Ein leckeren alkoholfreien Cocktail für den Sommer, mit Zutaten aus dem eigenen Garten ... Weiterlesen

Aus der Gesellschaft

From Frankfurt with Love

From Frankfurt with Love

Moses Pelham ist seit über 30 Jahren maßgeblich an der Fortentwicklung deutschsprachiger Musik im Allgemeinen und Rap im Speziellen beteiligt ... Weiterlesen
Augen offen geschlossen

Augen offen geschlossen

Ausgehen und es richtig krachen lassen in Wiesbaden? Das ist abgesehen vom Schlachthof seit Jahrzehnten nicht mehr möglich. Zum Glück ... Weiterlesen
Eine Frisur, nicht nur ein Schnitt

Eine Frisur, nicht nur ein Schnitt

Von Trentini Friseure versprechen, was sonst kaum jemand bieten kann: Exklusivität. Und die Entdeckung des ganz persönlichen Stils. Wir haben ... Weiterlesen
Juwelier Oberleitner

Werbung

Porsche Limburg

Werbung

Stromburg

Werbung

VivArt Abo Anzeige

Werbung

Wiesbadener Volksbank

Werbung

Restaurant Tipps

Reich an Kreativität

Reich an Kreativität

Hans-Peter Wodarz, kurz HPW, hat seine Heimatstadt Wiesbaden reich beschenkt. Mit Sternen, die er für die ›Ente vom Lehel‹ erkochte ... Weiterlesen
Mauergasse Spezial

Mauergasse Spezial

Wunderschön entfaltet der Herbst mit ganzer Kraft seine Farbenpracht. Dem mystischen Spiel von glitzerndem Licht und Nebelschleiern, die aus dem ... Weiterlesen
»Die Besten der Region IV«

»Die Besten der Region IV«

Wir sind natürlich traurig, dass unsere Sommersachen für eine Weile in die hinterste Ecke des Schranks wandern müssen, aber ein ... Weiterlesen
»Die Besten der Region III«

»Die Besten der Region III«

Wir gehen in die dritte Runde bei »Die Besten der Region« und stellen euch weitere fünf wunderbare Adressen vor, die ... Weiterlesen

Kunst & Kultur

»Film ab!«

»Film ab!«

Das ist im CALIGARI in Wiesbaden wöchentlich ungefähr 18 bis 20 Mal das Motto. Seit den jungen Jahren des Lichtspielhauses, ... Weiterlesen
Kino als Kulturgut

Kino als Kulturgut

Ausgewähltes Nischenprogramm statt Blogbustern und Mainstreamfilmen, dafür stehen die Mainzer Filmtheater CAPITOL & PALATIN. Als Programmkinos zeichnen sie sich durch ... Weiterlesen
Kunst eröffnet neue Welten...

Kunst eröffnet neue Welten…

...und neue Welten prägen die Kunst. Unter dem Motto »The Tide is High – Reisen als Herausforderung« bietet das Kunsthaus ... Weiterlesen
Reich an Stil

Reich an Stil

Das Museum Wiesbaden wurde vom Ehepaar Neess reich beschenkt. Seit drei Jahren ist im Südflügel die größte europäische Privatsammlung des ... Weiterlesen

Mode

Zur Kultur des Geschmacks

Zur Kultur des Geschmacks

Seit der Avantgarde erlebten die Moden eine immer weiter um sich greifende Demokratisierung. Seit der industriellen Revolution befinden wir uns ... Weiterlesen
Viva la nonna!

Viva la nonna!

In jeder Ausgabe berichtet Luisa Hartung von der Freundschaft mit ihren SilberFreundinnen. Diesmal nimmt sie sich in ihrer Kolumne den ... Weiterlesen
Embrace yourself

Embrace yourself

Seit über 25 Jahren steht das Modelabel Anja Gockel für individuelle Mode made in Germany. Miriam Becker sprach mit der ... Weiterlesen