Die Eventlocation »Wir lassen es krachen!«

›Wine. Food. Family.‹ So lautet der Dreiklang des Fornara-Teams der Brüder Mika. Jetzt kommt hinzu: fette Outdoor-Events mitten im Rhein-Main-Gebiet. Mit den beiden Freunden Marc Sapulowitsch und Leon Martin, ebenfalls Vollprofis auf ihren Gebieten, wollen es die Taunussteiner »richtig krachen lassen«. Wer die Protagonisten kennt, weiß: Das wird Qualität hoch drei!

Foto: Nicole Hankammer Fotografie

Die Brüder Christoph und Hans Mika kann man getrost Food- Enthusiasten und Qualitäts-Fetischisten nennen. Die Taunussteiner, schon lange Profis für internationale Food- und Wein-Importe, eröffneten mitten in der Pandemie eine nationale Verkaufsstelle für Endkonsument*innen in Wiesbaden. ›Fornara‹ ist als zuverlässige Quelle etabliert für erstklassiges Fleisch, ausgewählte Weine und was die Welt sonst noch an ›Best-of‹ in Sachen Essen und Trinken zu bieten hat.

Wer jetzt an Sommeliers in feinem Zwirn und klassische Musik im Hintergrund denkt – falsch. Fornara ist stylish, kultig, Fachhandel 2.0. Hier gibt es exklusive Ware samt exzellenter Beratung, aber gern per Du und mit Rock- und House-Musik, gern etwas lauter. Schwellenangst, wie vor einem Gourmet-Tempel, bleibt hier draußen – alle sind willkommen!

Das Erfolgskonzept brauchte mehr Raum, vor allem, um mit den Top-Waren Top-Events zu feiern. Ein Platz mit allen Optionen fand sich zwischen Wiesbaden und Limburg direkt an der Bun- desstraße 417 in Taunusstein. Hier haben die Brüder Mika nicht nur einen riesigen Flagship-Store für Endverbraucher*innen gebaut und 2022 eröffnet, sondern zugleich eine Event-Lokation geschaffen.

Hier herrscht Platz für das riesige Sortiment an ausgewähltem Food & Wine. Der stylische Eventraum mit Show-Küche geht über auf eine Indoor-Terrasse aus Stahl, auf der man über dem Store schwebt – also inmitten einer Masse abgefahrener Qua- litätsprodukte. Hier haben bereits im vergangenen Jahr Firmen und Familien spektakuläre Feste gefeiert. »Wir haben hier einen Ort geschaffen, um das Außergewöhnliche zusammenzubringen bezüglich Essen, Trinken, Lokation und Menschen«, erklärt Geschäftsführer Christoph Mika.

Der nächste Schritt: ein spektakulärer Außenbereich. »Outdoor- Living nimmt als Trend gerade Fahrt auf und wir finden ihn mega. Er passt perfekt zu Genuss-Erlebnissen mit außergewöhnlichem Fleisch und Wein – wo kann man das besser genießen als unter freiem Himmel?«, so Hans euphorisch.

Wie für alle Projekte holten sich die Mikas herausragende Partner. So kamen für die Outdoor-Eventfläche erstens Marc Sapulowitsch, Experte für hochwertige Sonnen- und Wetterschutzlösungen, an Bord und zweitens der Garten- und Landschaftsbauer Leon Martin. »Beide sind auf ihrem Gebiet Vollprofis – und Feuer und Flamme für unser Projekt«, schwärmt Christoph.

Das Event-Konzept ›Qualität, Genießen, Erleben‹ wird innen wie außen ausgerollt – und zwar mit Top-Ausstattung. Hier werden maßgeschneiderte Events mit bis zu 250 Personen steigen. »Wir installieren Lamellendächer in modernstem Design«, erklärt Marc. »Sie schützen vor Wind und Regen ebenso wie vor zu viel Sonne.« Kombiniert mit Heizstrahlern kann die Nutzung fast ganzjährig garantiert werden. »Indem wir Schiebeelemente und Zip-Screens integrieren, wird die Fläche vielfältig nutzbar – für große Events ebenso wie für Feiern in privater Atmosphäre.«

Zum stilvollen Naturerleben wird Leon Martin maßgeblich beitragen, der bei dem Projekt auch schon einmal von ›seinem Baby‹ spricht. »Mir ist es wichtig, aus einem Event etwas wirklich Besonderes zu machen. Hier kann ich meine Kompetenz einbringen und zugleich meine Kreativität austoben. Ich denke, dass die Gäste diesen Ort lieben werden. Denn wir alle lieben unseren Job und geben alles. Wir lassen es krachen!«

Fornara Taunusstein Flagstore und Event-Lokation
Am Orlener Stock 3, 65232 Taunusstein
fornara-events.de

Fornara Wiesbaden Store
Klingholzstraße 18, Tor 25, 65189 Wiesbaden Öffnungszeiten: Mo–Fr 10–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

fornara.de
ig: fornara_1949

Georg Sapulowitsch GmbH
Gottfried-Keller-Straße 8, 65232 Taunusstein
Öffnungszeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr, Sa 9–13 Uhr

sapulowitsch.de

Leon Martin Garten- und Landschaftsbau

Mainstraße 12, 65232 Taunusstein
Öffnungszeiten: Mo–Fr 7–17.30 Uhr, Sa geschlossen

leonmartin.de


Restaurant Tipps

Happy Birthday, lieber Karl-Werner, du Held!

Happy Birthday, lieber Karl-Werner, du Held!

Jüngst wurde der Vollblutgastronom Karl-Werner Held 60 Jahre alt und feiert nun fast gleichzeitig das 15-jährige Bestehen seines Restaurants ›Tafelspitz‹ ... Weiterlesen
Limburgs schönstes Wohnzimmer Pastorale

Limburgs schönstes Wohnzimmer Pastorale

Limburg auf dem Schafsberg ist keine Gastronomie im eigentlichen Sinne, so wenig wie Mario M. Flaschentraeger, Hausherr und Impresario, eigentlich ... Weiterlesen
Ehrlich & authentisch

Ehrlich & authentisch

Die Weinschänke Schloss Groenesteyn ist ein Kleinod in Kiedrich. Amila und Dirk Schroer sind hier seit 2018 begeisterte Gastgeber, denen ... Weiterlesen

Leckere Rezepte

Erbsen, Burrata und schwarze Oliven

Erbsen, Burrata und schwarze Oliven

Gemütliches Beisammensein mit Freund*innen bei leckerem Essen und unbeschwerten Gesprächen – genau dieses Lebensgefühl spiegelt die populäre Food-Bloggerin Alison Roman ... Weiterlesen

Kunst & Kultur

Junge Fotografie und mehr

Junge Fotografie und mehr

Dirk Becker über das neue Projekt ›Chromfeld‹ – eine Mischung aus Verlag, Galerie und Kulturseite – und über die Idee, ... Weiterlesen
Quadratisch, praktisch, Kunst

Quadratisch, praktisch, Kunst

Wiesbaden sähe heute an vielen Stellen anders aus, gäbe es Jörg Jordan nicht. Vivart Lebenszeit portraitiert und interviewt den Ehrenbürger, ... Weiterlesen
Vorlaut

Vorlaut

Meinungsstarke junge Frauen werden oft als vorlaut bezeichnet. Dieses Stereotyp existiert bereits seit den frauenpolitischen Bewegungen der 60er-Jahre und wird ... Weiterlesen
Fraport

Werbung

Kulturfonds Frankfurt RheinMain

Werbung

Städel

Werbung

Sunflower

Werbung

VivArt Abo Anzeige

Werbung

Wiesbadener Volksbank

Werbung

Zeit für dich

Kicken für den guten Zweck 

Kicken für den guten Zweck 

Zum zweiten Mal richtete das Bauunternehmen Albert Weil AG ein Benefizturnier aus. Am 21. und 22. Juni traten Jugendmannschaften auf ... Weiterlesen
Gänge ins Gebück

Gänge ins Gebück

Das Deutsche Romantik-Museum, das Senckenberg Naturmuseum Frankfurt und das Museum Sinclair-Haus in Bad Homburg kooperieren in dem großen, mehrteiligen Ausstellungsprojekt ... Weiterlesen
Garten Must-haves

Garten Must-haves

Es gibt doch nichts Schöneres, als die kommenden Sommertage im Garten zu verbringen. Dafür haben wir das Team des Sunflower ... Weiterlesen
There is no better place than gym – über Ehrenamt und die Leidenschaft für Sport

There is no better place than gym – über Ehrenamt und die Leidenschaft für Sport

In Wiesbaden geboren, in Birlenbach aufgewachsen und in Limburg lebend: Maurice Robinson, Jahrgang 1978, steht für Basketball, Sportschuhe und Teamgeist ... Weiterlesen

Neues aus der Gesellschaft

Wie funktioniert Faschismus?

Wie funktioniert Faschismus?

Spätestens nach der Europawahl ist nicht mehr zu leugnen: Der Faschismus greift wieder um sich. Und das nicht nur in ... Weiterlesen
Kicken für den guten Zweck 

Kicken für den guten Zweck 

Zum zweiten Mal richtete das Bauunternehmen Albert Weil AG ein Benefizturnier aus. Am 21. und 22. Juni traten Jugendmannschaften auf ... Weiterlesen
›Der Diplomat‹

›Der Diplomat‹

Viele bekannte Namen aus Film und Theater und ein komplett neues Stück: Regisseur Roger Vontobel kehrt mit einem brillanten Ensemble ... Weiterlesen
RHEINGAUER  MONUMENTE

RHEINGAUER MONUMENTE

Schloss Johannisberg, Schloss Vollrads und Kloster Eberbach bieten reiche Geschichte, eine nicht minder spannende Gegenwart und eine lebendige Willkommenskultur zum ... Weiterlesen

Mode & Accessoires

Zur Kultur des Geschmacks

Zur Kultur des Geschmacks

Seit der Avantgarde erlebten die Moden eine immer weiter um sich greifende Demokratisierung. Seit der industriellen Revolution befinden wir uns ... Weiterlesen
Gutes Gewissen trägt nie auf

Gutes Gewissen trägt nie auf

Wie geht Nachhaltigkeit in der Mode? Diese und noch weitere interessante Fragen klären Tabea Becker und Christine Fehrenbach im Gespräch ... Weiterlesen
International shoppen

International shoppen

Mode für die Masse ist nicht die Sache von Luciano Emerick de Andrade, der mit Elan die gleichnamige Boutique auf ... Weiterlesen