»fincas reanimadas«

Was Veronika und Julien im Süden Europas gerade wiederbeleben, trägt den Namen »Fincas reanimadas«. VivArt über ein bewundernswertes Projekt und über Zwei, die mit Herz und ökologischer Landwirtschaft die spanische Kulturlandschaft erhalten wollen.

Julien und Veronika Rivera haben Naturschutz und Landschaftsplanung studiert und leben mit ihren zwei Kindern in der Region Castellón in Spanien. Hier gehen sie einem nachhaltigen Beruf nach und setzen sich durch eine ökologische Landwirtschaft für die Erhaltung der Kulturlandschaft, die Förderung der Artenvielfalt und die Stärkung des ruralen Raumes ein. Mit dem Erzeugnis ihrer landwirtschaftlichen Arbeit will das Paar Vertrauen zu den bestehenden Landwirten gewinnen und mit ihrer Bewirtschaftungsweise überzeugen.

Unsere Vision ist es, die Kulturlandschaft unseres Dorfes zu erhalten und zu stärken. Wir leben mit der Zeit, sehen der Klimakrise entgegen und denken, dass auf der Suche nach Lösungen auch mal ein Blick in die Vergangenheit helfen kann.

Julien & Veronika

Das Paar lebt in einem kleinen Bergdorf mit 600 Einwohner*innen. Die Oliven- und Mandelhaine um das Dorf sind durch die Landflucht und demografische Überalterung von Verwilderung bedroht. Indem sie die Flächen wieder in Bewirtschaftung nehmen, erhalten sie die zum Teil jahrhundertealten Bäume und das mithilfe einer Umstellung ökologischen Bewirtschaftung dieser Flächen. Pestizide, Herbizide oder synthetischen Dünger haben kein Platz. Das Paar arbeitet ressourcenschonend und versucht die sich selbst organisierenden Kräfte der lebendigen Natur mit einzubeziehen: So darf auf den Olivenhainen der Unterboden wachsen, um das Wachstum von Kräutern und der vielfältigen Artengesellschaft der Trockenrasen sowie bestäubende Insekten, Kleinsäuger und Vögel zu sichern. Im Frühjahr 2022 wurde das Projekt »Fincas reanimadas« als Lehrort ins Leben gerufen. Es fand eine Exkursion mit Studierenden aus Deutschland statt, um auf die Erhaltung der Kulturlandschaft aufmerksam zu machen und die ökologische Bewirtschaftung von Oliven- und Mandelhainen zu zeigen. Dieses Wissen soll auch in Zukunft mit neuen Exkursionen geteilt und dokumentiert werden.

Ihr Olivenöl wird durch die Verwendung der hier vorkommenden regionalen alten Sorten ‘Morrut’ und ‘Farga’ als besonders mild und frisch beschrieben. Das liegt zum einen an der Sorte der Oliven, zum anderen an der schonenden Verarbeitungsweise. Julien und Veronika ernten die Oliven zum optimalen Reifezeitpunkt vom Baum, bringen sie innerhalb weniger Stunden in eine kleine, aber hochmoderne und ökologisch arbeitende Mühle und erhalten damit das frischeste und reinste Produkt. Auch ihre Mandeln zeichnen sich durch ihren besonders runden und süßen Geschmack und sie samtige Konsistenz aus. Die Sorte »Marcon« kommt nur noch selten vor, da die Mandeln am Baum ungleichmäßig ausreifen und somit einen aufwändigeren Ernteprozess durchlaufen. Auch Patenschaften für einen Mandelbaum oder Olivenöl sind möglich – sie fördern die Artenvielfalt und sind ein Weg, den Planeten zu erhalten und Gutes zu tun! Wer die köstlichen Erzeugnisse probieren möchte, kann bei Julien und Veronika eine Mandel- oder Olivenbaumpatenschaft abschließen.


fincas reanimadas

Julien Rivera Hisge
Plaza Fabriques 25
12578 Cervera del Maestre

fincasreanimadas.com


Kunst

Auf leisen Sohlen

Auf leisen Sohlen

Dirk Becker über den Porsche Taycan, Kindheitsträume und die neue Art des Autofahrens ... Weiterlesen
Kunst kann schmecken!

Kunst kann schmecken!

Wir haben uns bereits in VivArt von Kreativkoch Stefan Wiesner am Feuerring beeindrucken lassen. Was er an dieser erstaunlichen Grillskulptur ... Weiterlesen
Zugewandte Kunst

Zugewandte Kunst

Seit 2012 leitet Prof. Matthias Wagner K das Museum Angewandte Kunst am Mainufer. Uns von VivArt gefällt schon lange, wie ... Weiterlesen

Café & Kuchen

Von A wie Amarena bis Z wie Zartbitter

Von A wie Amarena bis Z wie Zartbitter

Regional und größtenteils bio – über 200 Sorten Eis kann die Eismanufaktur in Niederbrechen herstellen und bleibt mit ihrem Konzept ... Weiterlesen
Stadt der Genüsse

Stadt der Genüsse

Im Auftrag von Wiesbaden Marketing haben die VivArt Redaktion und ihr kreatives Design-Team eine Broschüre entwickelt, die zum Eintauchen in ... Weiterlesen

Kunst & Kultur

Auf leisen Sohlen

Auf leisen Sohlen

Dirk Becker über den Porsche Taycan, Kindheitsträume und die neue Art des Autofahrens ... Weiterlesen
Kunst kann schmecken!

Kunst kann schmecken!

Wir haben uns bereits in VivArt von Kreativkoch Stefan Wiesner am Feuerring beeindrucken lassen. Was er an dieser erstaunlichen Grillskulptur ... Weiterlesen
Zugewandte Kunst

Zugewandte Kunst

Seit 2012 leitet Prof. Matthias Wagner K das Museum Angewandte Kunst am Mainufer. Uns von VivArt gefällt schon lange, wie ... Weiterlesen
Juwelier Oberleitner

Werbung

Porsche Limburg

Werbung

Stromburg

Werbung

VivArt Abo Anzeige

Werbung

Wiesbadener Volksbank

Werbung

Essen & Trinken

Live-Musik und Kulinarisches zum Abschalten

Live-Musik und Kulinarisches zum Abschalten

Jeden dritten Donnerstagabend im Monat steigen im Loftwerk After-Work Sessions. Feine Weine und Livemusik helfen hier beim Abschalten. Am 19 ... Weiterlesen
Reich an Kreativität

Reich an Kreativität

Hans-Peter Wodarz, kurz HPW, hat seine Heimatstadt Wiesbaden reich beschenkt. Mit Sternen, die er für die ›Ente vom Lehel‹ erkochte ... Weiterlesen
Mauergasse Spezial

Mauergasse Spezial

Wunderschön entfaltet der Herbst mit ganzer Kraft seine Farbenpracht. Dem mystischen Spiel von glitzerndem Licht und Nebelschleiern, die aus dem ... Weiterlesen
Der 22er-Jahrgang

Der 22er-Jahrgang

Erntezeit – auch bei den Winzern in Rheinhessen. VivArt hat im Oktober mit zweien über den 22-Jahrgang gesprochen ... Weiterlesen

Leckere Rezepte

Lambertus Lachstatar

Lambertus Lachstatar

Ein Tatar kombiniert schottisches Lachsfilet und gebeizten Lachs – dieses Rezept empfiehlt das ehemalige Restaurant Lambertus im Kurhaus für eine ... Weiterlesen
Auberginen-Ziegenkäse-Türmchen mit Honig-Thymian

Auberginen-Ziegenkäse-Türmchen mit Honig-Thymian

Das perfekte Grillerlebnis – und dabei fleischlos? Die britische Starköchin Rukmini Iyer macht uns mit 75 köstlichen vegetarischen Grillrezepten Lust ... Weiterlesen
Geschmurgelte Kichererbsen und Zwiebel mit Feta und Oregano

Geschmurgelte Kichererbsen und Zwiebel mit Feta und Oregano

Gemütliches Beisammensein mit den Liebsten bei leckerem Essen und unbeschwerten Gesprächen – genau dieses Lebensgefühl spiegelt die populäre Food-Bloggerin Alison ... Weiterlesen
Oladky zum Vernaschen!

Oladky zum Vernaschen!

Abwechslungsreich, originell und absolut köstlich! Kennt ihr die Schätze der ukrainischen Küche, traditionelle georgische Gerichte und die Rezept-Highlights aus Aserbaidschan? ... Weiterlesen

Mode & Fashion

Mode ist eine Rüstung

Mode ist eine Rüstung

Zu den großen Fragen der Mode – Warum kaufen Frauen Schuhe, auf denen sie nicht laufen können? Wie ist es ... Weiterlesen
Zur Kultur des Geschmacks

Zur Kultur des Geschmacks

Seit der Avantgarde erlebten die Moden eine immer weiter um sich greifende Demokratisierung. Seit der industriellen Revolution befinden wir uns ... Weiterlesen
Embrace yourself

Embrace yourself

Seit über 25 Jahren steht das Modelabel Anja Gockel für individuelle Mode made in Germany. Miriam Becker sprach mit der ... Weiterlesen