Karamellisierte Möhren mit winterlichem Buchweizen und Karottengrün-Pesto

Anette Spamer ist leidenschaftliche Köchin. Und diese Leidenschaft teilt sie auf Instagram als salz.und.pfeffer. Passend zur Jahreszeit hat sie für VivArt ein fantastisches Winterrezept gezaubert.

Foto: Annette Spamer

Ihre Rezepte sind vegetarisch, ausschließlich aus biologischen Anbau und dabei unglaublich schmackhaft. Die Möhren und der Honig sind aus der Region. Und das wohl Beste an dem Rezept ist, dass bei den Möhren alles, vom Blatt bis zur Wurzel, verwendet wird. So befindet sich das Karottengrün jetzt im Pesto. Wir sind begeistert von so viel Engagement in Richtung Zero-Waste. 

Für 2 Personen 

Möhren

ZUTATEN

1 Bund Möhren mit Karottengrün 
2 EL Honig
2 EL Olivenöl 
2 cm Ingwer
2 cm frischen Kurkuma
Salz und Pfeffer aus der Mühle
etwas gemahlene Chilischoten 

ZUBEREITUNG

1 – Ingwer und Kurkuma waschen, schälen und auf einer feinen Reibe in eine Schüssel reiben. Honig, Olivenöl, Salz, Pfeffer und Chili dazu geben und mit einem Schneebesen verrühren. 

2 – Möhren mit dem Möhrengrün waschen und Karottengrün abschneiden (etwa 2-3 cm dranlassen). 
Möhren auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit der Marinade bestreichen. 

3 – Bei 200°C ca. 25-30 Minuten im Backofen (Umluft) backen. 

Pesto

ZUTATEN

Grün von 1/2 Bund Möhren
60 g Cashewkerne
60 ml Olivenöl 
3/4 TL Meersalz 
frisch gemahlenen Pfeffer
1-2 EL Zitronensaft 
1-2 EL Parmesan (für die vegane Variante Würzhefeflocken)

ZUBEREITUNG

Das geputzte Möhrengrün mit den restlichen Zutaten im Mixer zu einem Pesto verarbeiten. Das Pesto kann ruhig noch etwas Textur haben. Abschmecken und je nach gewünschter Konsistenz etwas mehr Olivenöl dazu geben. 

Buchweizen

ZUTATEN

1 Tasse Buchweizen 
2 Tassen Wasser
1 TL Salz
6 weiche Datteln (entsteint) 
4 Dörrpflaumen (entsteint) 
1-2 EL Kokosöl
2 EL Mandelblättchen 
1/2 TL Zimt und etwas Kreuzkümmel
Salz und Pfeffer aus der Mühle 

ZUBEREITUNG

Buchweizen waschen, mit dem Wasser und dem Salz für ca. 12 Minuten kochen und anschließend auf einem Sieb abtropfen lassen. 

Datteln und Pflaumen klein schneiden. Kokosöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Datteln, Pflaumen und Mandelblättchen darin anschwitzen, Buchweizen, Zimt, Kreuzkümmel dazu geben, verrühren und ca. 5 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken

Salz und Pfeffer

www.digitaltaste.de