PURE TSCHACKERT FÜR ZAHNGESUNDHEIT

Die Zahnarztpraxis Pure Tschackert – Inhaber Dr. Steffen G. Tschackert und sein Team feiern 30-jähriges Jubiläum.


»Viele meiner Patientinnen und Patienten sagen, dass es keine bessere Praxis in und um Frankfurt gibt. Ich freue mich sehr über dieses Resultat von 30 Jahren harter Arbeit, großem Engagement und sehr viel Leidenschaft.«

Dr. Steffen G. Tschackert


 

Dr. Steffen G. Tschackert schaut mit einem nostalgischen Blick ins Jahr 1993 zurück. »Ich erinnere mich gern an die Eröffnung mit all den Entscheidungen, die damit einhergingen.« Der junge Zahnarzt wollte mit seiner Praxis etwas Einmaliges kreieren und verwarf die standardisierten Planungsvorschläge für Dentalpraxen. »Das war mir alles zu ›08/15‹. Ich habe letztendlich die Gestaltung der Räume gemeinsam mit einem Innenarchitekten umgesetzt und erfreue mich heute noch immer an vielen meiner Ideen, die sich als zeitlos schön erwiesen haben.«

Seither ist die Praxis stetig gewachsen. »Ein herausragendes Team hat sich hier zusammengefunden und wir freuen uns über unsere treuen Stamm-Patienten, aber auch über die tollen Neu-Patienten«, berichtet der Zahnarzt. Es gibt viele Faktoren, die zu diesem Erfolg beigetragen haben: kontinuierlicher höchster Qualitätsstandard, ein gut organisiertes Praxismanagement, ein freundliches, emphatisches und professionelles Team, stets modernste und innovative Praxisausstattung sowie eine angenehme Atmosphäre.

»Man kommt herein und nimmt nicht den typischen Geruch einer Zahnarztpraxis wahr. Da fühlt man sich sofort wohl und gut aufgehoben« – solches Feedback hört das Team häufig. Die freundliche Atmosphäre zählte jedoch wenig, wenn sich die Praxis nicht ständig medizinisch weiterentwickeln würde. So gehört sie zu den Vorreitern in Frankfurt, im Rhein- Main-Gebiet und sogar in Deutschland. Dr. Tschackert: »Inspiriert hat mich Professor Dr. Per Axelsson, der die Prophylaxe als einen der wichtigsten Faktoren für einen gesunden Mundraum erachtete.« Lange bevor Zahnprophylaxe selbstverständlich wurde, legte Dr. Tschackert hier einen Schwerpunkt seiner Praxis. »Ich war der erste Zahnarzt in Hessen, der über ein Prophylaxe-Zimmer und eine Dentalhygienikerin verfügte«, blickt er zurück.

Sein Wissen gibt Dr. Tschackert nicht nur in Fortbildungsveranstaltungen für Fach- publikum weiter, sondern auch in Patien- ten-Publikationen. Die 4. Auflage seines Prophylaxebuchs ist der erfolgreichste Ratgeber Deutschlands auf diesem Gebiet. Davon profitieren die Patienten und Patientinnen, denen Dr. Tschackert eine Grundsanierung der Zähne anbietet, um die beste Ausgangssituation für eine stabile Mundgesundheit zu erreichen – die dann mit regelmäßiger professioneller Zahnreinigung erhalten wird. Die Sanierung kann Wurzelbehandlungen und -revisionen, Implantate, Gold-Inlays oder Teilkronen im Seitenzahngebiet sowie Vollkeramik bei den Frontzähnen und vieles mehr beinhalten. Für optimalen Zahnersatz hat Dr. Tschackert ein hauseigenes Labor aufgebaut.

Ebenfalls zu den Pionieren gehört der Praxisinhaber bei der Implantations-Chirurgie. Heute wendet er ›SKY fast & fixed‹ von ›bredent medical‹ an. Ihn fasziniere, dass er und sein Team Menschen an nur einem Tag mit einer Komplettlösung im Ober- und/oder Unterkiefer zu einem neuen Lächeln und damit oft zu einem neuen Lebensgefühl verhelfen könne. In seiner Praxis werden jährlich mehr als 1.000 Implantate gesetzt.

Neben der aktiven Tätigkeit als Zahnarzt entwickelt Dr. Tschackert Innovationen wie die DPS Schiene (Dental Power Splint). Darüber hinaus bietet die Zahnarztpraxis ein großes Spektrum an Leistungen an: Full-Mouth-Gesamtsanierung, ästhetische Zahnmedizin, Zahnersatz und unterschiedliche Zahnschienen bei craniomandibulärer Dysfunktion sowie den besonnenen Umgang mit Menschen, die Angst vor dem Zahnarztbesuch haben.

VivArt gratuliert zum 30.!

Zahnarztpraxis Dr. Tschackert & Kollegen

Goethestraße 23, 60313 Frankfurt am Main
069 283030

tschackert.com


Große Kunst

Junge Fotografie und mehr

Junge Fotografie und mehr

Dirk Becker über das neue Projekt ›Chromfeld‹ – eine Mischung aus Verlag, Galerie und Kulturseite – und über die Idee, ... Weiterlesen
Quadratisch, praktisch, Kunst

Quadratisch, praktisch, Kunst

Wiesbaden sähe heute an vielen Stellen anders aus, gäbe es Jörg Jordan nicht. Vivart Lebenszeit portraitiert und interviewt den Ehrenbürger, ... Weiterlesen
Vorlaut

Vorlaut

Meinungsstarke junge Frauen werden oft als vorlaut bezeichnet. Dieses Stereotyp existiert bereits seit den frauenpolitischen Bewegungen der 60er-Jahre und wird ... Weiterlesen

Leckere Rezepte

Erbsen, Burrata und schwarze Oliven

Erbsen, Burrata und schwarze Oliven

Gemütliches Beisammensein mit Freund*innen bei leckerem Essen und unbeschwerten Gesprächen – genau dieses Lebensgefühl spiegelt die populäre Food-Bloggerin Alison Roman ... Weiterlesen

Aus der Gesellschaft

Schmuck, Schönheit und Lebensfreude

Schmuck, Schönheit und Lebensfreude

»Schmuck sollte Spaß machen und unkompliziert sein.« So sieht es Schmuckdesignerin und Goldschmiedin Bettina Gomez-Latus, die zusammen mit ihrem Mann ... Weiterlesen
WAHRE VERMÖGENSPOTENZIALE

WAHRE VERMÖGENSPOTENZIALE

Vermögend zu sein bedeutet mehr, als nur Kapital zu besitzen. Es geht vielmehr um Ambition und harte Arbeit, die sich ... Weiterlesen
Frankfurts Problemlöser

Frankfurts Problemlöser

Vor 35 Jahren kam er als kurdisches Auswandererkind nach Deutschland, gerade volljährig gründete er sein erstes Unternehmen. Heute ist Yusuf ... Weiterlesen
Juwelier Oberleitner

Werbung

Kulturfonds Frankfurt RheinMain

Werbung

Medienpartner “VivArt Lebenszeit”

Werbung

Sunflower

Werbung

VivArt Abo Anzeige

Werbung

Restaurant Tipps

Ehrlich & authentisch

Ehrlich & authentisch

Die Weinschänke Schloss Groenesteyn ist ein Kleinod in Kiedrich. Amila und Dirk Schroer sind hier seit 2018 begeisterte Gastgeber, denen ... Weiterlesen
Genieße den Augenblick

Genieße den Augenblick

Im Februar 2024 startet wieder das Rheingau Gourmet & Wein Festival. H. B. Ullrich und Tochter Johanna laden zum 27 ... Weiterlesen
Giovannis  Gespür für  schöne Orte

Giovannis Gespür für schöne Orte

Italienische Momente an der Lahn: VivArt über einen singenden Italiener und seine Passion für guten Kaffee und besondere Plätze ... Weiterlesen
Anständig essen!

Anständig essen!

Soll man eine Küche feiern, die ohnehin viel bewundert wird? Aber ja doch! Denn ein Blick in die vielen Restaurantkritiken ... Weiterlesen

Kunst & Kultur

Happy Birthday!

Happy Birthday!

Das Murnau-Filmtheater feiert in diesem Frühjahr seinen 15. Geburtstag! ... Weiterlesen
Visualize it!

Visualize it!

Erkenntnisgewinn durch Visualisierung – das ist der Kern der see-Conference, die mit über 800 Teilnehmenden eine der größten Design-Konferenzen in ... Weiterlesen
Mehr als die Summe seiner Teile

Mehr als die Summe seiner Teile

Mit dem ›CH24 Wishbone Chair‹ ist in der Zusammenarbeit zwischen Hans J. Wegner und Carl Hansen & Son 1949 ein ... Weiterlesen
Ohne Worte

Ohne Worte

Am 26. Februar wird die beliebte Reihe ›Stummfilm mit Live-Musik‹ um 20 Uhr fortgesetzt ... Weiterlesen

Mode

Gutes Gewissen trägt nie auf

Gutes Gewissen trägt nie auf

Wie geht Nachhaltigkeit in der Mode? Diese und noch weitere interessante Fragen klären Tabea Becker und Christine Fehrenbach im Gespräch ... Weiterlesen
Mode ist eine Rüstung

Mode ist eine Rüstung

Zu den großen Fragen der Mode – Warum kaufen Frauen Schuhe, auf denen sie nicht laufen können? Wie ist es ... Weiterlesen
Frühlingssaison = Flohmarktsaison

Frühlingssaison = Flohmarktsaison

Secondhand-Shopping, Vintage-Mode, Schnäppchen an jeder Ecke und seltene Gelegenheiten aus vergangen Zeiten – inzwischen wurde fast jeder vom Secondhand-Fever gepackt ... Weiterlesen