Sterneküche mit Weitblick

Der junge Inhaber und Chefkoch Alexander Hohlwein kreiert im 360 Grad Ungewöhnliches. Gemeinsam mit seiner Partnerin Rebekka Weickert haben sie das Restaurant im 3. OG der Limburger Werkstatt zu einem Ort werden lassen, den man nach Erstkontakt so schnell nicht wieder vergisst und erst recht nicht wieder missen möchte. Über eine kulinarische Weltreise und Trinkfreude in der Domstadt.

Foto: Linda Neuhofen

Als Marcel Kremer vor rund zwölf Jahren die Werkstatt schuf, war dies für Limburg visionär. Seit 2016 gibt es dort im dritten Obergeschoss das ›360°‹ mit Rundumblick auf Limburg. Was nicht weniger visionär wirkt, denn mit Sterneküche hatte Limburg bis zu diesem Jahr leider keine Erfahrung. Weitblick beweist dort der unglaublich fleißige Hohlwein, der mit seinem eigenen Restaurant – nach vielen Stationen, unter anderem bei Kevin Fehling – gewissermaßen in seine Heimat zurückgekehrt ist und dort eine echte Mission erfüllt. Und es gelingt, denn in der Domstadt ist der Prophet im eigenen Land scheinbar doch noch etwas wert. 

Foto: Linda Neuhofen

 Hohlwein beschreibt seinen Stil als ›weltoffene Aromenküche‹ und tatsächlich verbindet er gekonnt Top-Grundprodukte zu einer Weltreise in maximal sieben Gängen. Schritt für Schritt, Gang für Gang, kommt man Hohlwein dabei näher und ist doch stets aufs Neue überrascht. Klassisch und gleichzeitig sehr modern, präsentiert sich die Küche auf einem Geschirr, das unbedingt auch erwähnt werden muss. Unkonventionell und eine perfekte Plattform, um das zu zeigen, was das sehr junge Team in der Küche schafft: Kleine Perfektionen, die selbst einen ganzen Abend in bestem französischen Stil füllen, ohne dass es je langweilig wird. Entschleunigung pur, was nicht bedeuten soll, dass man auf irgendetwas zu lange wartet. Dafür sorgt Gastgeberin und Sommelière Rebekka Weickert, die schnell und präzise zu jedem Gericht den passenden Wein aus Ihrer hundert Positionen umfassenden Weinkarte findet und stets die passende Geschichte dazu erzählen kann. Es gibt Klassiker aus Rheingau und Rheinhessen, es gibt aber auch Ungewöhnliches aus Südafrika und wer sich traut, wird stets belohnt. Da kommt Trinkfreude auf und es kann schnell die eine oder andere Flasche mehr werden, die entkorkt beziehungsweise, wie in unserem Fall, ›entkronkorkt‹ wird. Doch unser Trinkverhalten nur am Rande, denn es geht ja um mehr. Im Eigentlichen nämlich darum, dass Limburg Größe zeigt, Geschmack beweist, und ohne Reservierung im 360° kein Platz mehr zu haben ist. Hier wird Sinn fürs Gute und Weitblick von allen bewiesen, von Gastgebenden und Genießenden. Man sitzt bequem mit viel, viel Platz, umgeben von einem modernen Interieur und genießt die Dinge, die da kommen. So darf es endlos weitergehen. 

Restaurant 360°
Bahnhofsplatz 1A
65549 Limburg an der Lahn

restaurant360grad.de


Restaurant Tipps

Mauergasse Spezial

Mauergasse Spezial

Wunderschön entfaltet der Herbst mit ganzer Kraft seine Farbenpracht. Dem mystischen Spiel von glitzerndem Licht und Nebelschleiern, die aus dem ... Weiterlesen
»Die Besten der Region IV«

»Die Besten der Region IV«

Wir sind natürlich traurig, dass unsere Sommersachen für eine Weile in die hinterste Ecke des Schranks wandern müssen, aber ein ... Weiterlesen
»Die Besten der Region III«

»Die Besten der Region III«

Wir gehen in die dritte Runde bei »Die Besten der Region« und stellen euch weitere fünf wunderbare Adressen vor, die ... Weiterlesen

Leckere Rezepte

Ratatouille-Shakshuka von Shabnam Rebo

Ratatouille-Shakshuka von Shabnam Rebo

Shabnam Rebo leidet seit Jahren an einer Autoimmunerkrankung, die fast dazu führte, dass ihr kompletter Darmtrakt entfernt werden musste. Doch ... Weiterlesen
Erbsen, Burrata und schwarze Oliven

Erbsen, Burrata und schwarze Oliven

Gemütliches Beisammensein mit Freund*innen bei leckerem Essen und unbeschwerten Gesprächen – genau dieses Lebensgefühl spiegelt die populäre Food-Bloggerin Alison Roman ... Weiterlesen
Ein leckerer alkoholfreier Cocktail für den Sommer, mit Zutaten aus dem eigenen Garten.

Garten Kunst

Ein leckeren alkoholfreien Cocktail für den Sommer, mit Zutaten aus dem eigenen Garten ... Weiterlesen

Kunst & Kultur

Auf leisen Sohlen

Auf leisen Sohlen

Dirk Becker über den Porsche Taycan, Kindheitsträume und die neue Art des Autofahrens ... Weiterlesen
Kunst kann schmecken!

Kunst kann schmecken!

Wir haben uns bereits in VivArt von Kreativkoch Stefan Wiesner am Feuerring beeindrucken lassen. Was er an dieser erstaunlichen Grillskulptur ... Weiterlesen
Zugewandte Kunst

Zugewandte Kunst

Seit 2012 leitet Prof. Matthias Wagner K das Museum Angewandte Kunst am Mainufer. Uns von VivArt gefällt schon lange, wie ... Weiterlesen
Juwelier Oberleitner

Werbung

Porsche Limburg

Werbung

Stromburg

Werbung

VivArt Abo Anzeige

Werbung

Wiesbadener Volksbank

Werbung

Zeit für dich

Bundle of Sense Perceptions

Bundle of Sense Perceptions

Die Kirche Sankt Peter steht ziemlich unerschütterlich seit nahezu 130 Jahren mitten in Frankfurt. Innen jedoch lässt House-Musik am Donnerstagabend ... Weiterlesen
Mittendrin leben mit Demenz

Mittendrin leben mit Demenz

Anlässlich des Welt-Alzheimertags weist VivArt Lebenszeit auf die vielfältigen Unterstützungsangebote für die rund 4.500 Betroffenen und deren Angehörige in Wiesbaden ... Weiterlesen
OPEN AteliAIR mit Flair

OPEN AteliAIR mit Flair

Bereits das dritte Jahr in Folge lädt ATELIERFRANKFURT zum Sommerwochenende voller Kunst und Kultur ein. Bei OPEN AteliAIR 2022 öffnen ... Weiterlesen
Emma Ruth Rundle: Singer-Songwriter-Abend im Museum

Emma Ruth Rundle: Singer-Songwriter-Abend im Museum

Emma Ruth Rundle wird am Abend des 22. Juli den schönen Vorlesungsraum im Wiesbadner Museum in eine Konzerthalle verwandeln ... Weiterlesen

Neues aus der Gesellschaft

From Frankfurt with Love

From Frankfurt with Love

Moses Pelham ist seit über 30 Jahren maßgeblich an der Fortentwicklung deutschsprachiger Musik im Allgemeinen und Rap im Speziellen beteiligt ... Weiterlesen
Augen offen geschlossen

Augen offen geschlossen

Ausgehen und es richtig krachen lassen in Wiesbaden? Das ist abgesehen vom Schlachthof seit Jahrzehnten nicht mehr möglich. Zum Glück ... Weiterlesen
Eine Frisur, nicht nur ein Schnitt

Eine Frisur, nicht nur ein Schnitt

Von Trentini Friseure versprechen, was sonst kaum jemand bieten kann: Exklusivität. Und die Entdeckung des ganz persönlichen Stils. Wir haben ... Weiterlesen
Marc Zenglein + das Café UKRAINA

Marc Zenglein + das Café UKRAINA

Über ›Familien für Familien‹, ein Projekt von Privatpersonen für Menschen aus der Ukraine ... Weiterlesen

Mode & Accessoires

Der Zukunft neue Kleider

Der Zukunft neue Kleider

Wie wollen wir in Zukunft leben? Die Frage hat mittlerweile in alle Lebensbereiche Einzug erhalten. Und wenn auch erschreckenderweise Fast ... Weiterlesen
Shopping-Paradies

Shopping-Paradies

Haben Sie schon einmal das schöne Städtchen Montabaur im Westerwald besucht? Dafür gibt es viele gute Gründe. Zum Beispiel das ... Weiterlesen
Viva la nonna!

Viva la nonna!

In jeder Ausgabe berichtet Luisa Hartung von der Freundschaft mit ihren SilberFreundinnen. Diesmal nimmt sie sich in ihrer Kolumne den ... Weiterlesen