Die Neuen auf Burg Himmelhoch

Die abenteuerlich auf einem Bergsporn am Soonwald erbaute Stromburg begeistert schon als romantische Burganlage von Weitem. Über ein Jahrtausend regierten hier Recken des Dreißigjährigen Krieges und deren Nachkommen, bis Ende der 1970er-Jahre die Spitzengastronomie mit Johann Lafers Le Val d’Or einzog. Nun begrüßen wir in VivArt die neuen Herrschaften: Pfingsten ist Neueröffnung der Stromburg by Kilger!

Feinschmecker*innen von nah und fern freuen sich auf die ersehnte Wiedereröffnung der Stromburg by Kilger, Fotos: Stromburg

Seit 2019 warten viele Feinschmecker*innen auch in der Rhein-Main-Region darauf, was sich auf der Stromburg kulinarisch tun würde, nachdem Johann Lafer nach 25 Jahren die Fahne vom Bergfried einholte. Der erfolgreiche Münchner Gastro-Unternehmer Hans Kilger leistet sich nun auf der Stromburg gleich zwei Restaurants und übernimmt das Hotel mit 13 entzückenden Zimmern. Die Genießer*innen von nah und fern tragen sich den 6. Juni in Großbuchstaben im Kalender ein: Dann ist die ersehnte Wiedereröffnung der Stromburg by Kilger geplant. Bis Pfingsten sollen die umfangreichen Renovierungen auf der uralten Burganlage abgeschlossen sein.

Neue Hoteldirektorin und Geschäftsführerin: Cecilia Schwalme

Küchenchef im neuen Feinschmeckerrestaurant ›Das Kilger‹ wird der 26-jährige Tiroler Celino Waldner, er holte mit zwei Kollegen 2018 den Weltmeistertitel. 30 Gäste finden hier bequem Platz und für die nachhaltige Qualität der zubereiteten Produkte bürgen schon in den weiteren Gastronomien Kilgers seine eigenen Vorzeigebetriebe: Auf den Teller kommt, was an Bisons, Wasserbüffeln, Rothirschen und Charolais-Rindern auf den Weiden in Brandenburg gedeiht; dort hat Hans Kilger vor wenigen Jahren einen der größten landwirtschaftlichen Betriebe in ganz Europa samt Wildgehege und Feldern für Bio-Gemüse aufgebaut. »Ich esse nur noch das, was wir selbst produzieren«, sagt er, und von der garantiert ethischen Tierhaltung und erstklassigen Qualität werden die neuen und alten Fans der Stromburg sicher gern hören. Als Wahlsteirer hat der gebürtige Münchner gleich eine ganze Anzahl von erstklassigen Weingütern imPortfolio, die die tiefen Keller der Stromburg vorzüglich bereichern. Unter anderem von ›Weinmanager‹ Walter Polz, der seit 2020 Kilgers Schloss Gamlitz in der Steiermark leitet.

Neuer Gastgeber auf der Stromburg: Hans Kilger

In der Turmstube, die wiederum 40 Gästen Platz bieten wird und noch mehr auf den beiden Außenterrassen, wurde dementsprechend auch das ›Alpinum‹ eingerichtet. Die Konzeptgastronomie wurde von Johann Lafer mit Chefkoch Toni Egger entwickelt und beide haben für die Gäste damit eine moderne und alpenländisch geerdete Spei- sekarte definiert. Neue Hoteldirektorin und das Lächeln des Hauses ist übrigens Cecilia Schwalme, die bereits viele Jahre für Lafer als Eventmanagerin tätig war und mit ihm und anderen Starköchen exklusive Events auf der Stromburg plant. Schwalme hat es sich zunächst aber zur Mission gemacht hat, der Stromburg zu einem familienfreundlichen Ambiente zu verhelfen. Dann kann auch eine weitere tolle Tradition auf dem Burgberg wieder aufleben: Für Hoch- zeitsfeiern auf Burg Himmelhoch hält man sich am besten an sie!

Stromburg by Kilger

Schlossberg 1
55442 Stromberg
06724 93100

Öffnungszeiten:
Das Kilger: Do–Mo: 18 Uhr
Alpinum: zusätzlich Sa & So: 12 – 15 Uhr

stromburg.com


Restaurant Tipps

Reich an Kreativität

Reich an Kreativität

Hans-Peter Wodarz, kurz HPW, hat seine Heimatstadt Wiesbaden reich beschenkt. Mit Sternen, die er für die ›Ente vom Lehel‹ erkochte ... Weiterlesen
Mauergasse Spezial

Mauergasse Spezial

Wunderschön entfaltet der Herbst mit ganzer Kraft seine Farbenpracht. Dem mystischen Spiel von glitzerndem Licht und Nebelschleiern, die aus dem ... Weiterlesen
»Die Besten der Region IV«

»Die Besten der Region IV«

Wir sind natürlich traurig, dass unsere Sommersachen für eine Weile in die hinterste Ecke des Schranks wandern müssen, aber ein ... Weiterlesen

Leckere Rezepte

Ratatouille-Shakshuka von Shabnam Rebo

Ratatouille-Shakshuka von Shabnam Rebo

Shabnam Rebo leidet seit Jahren an einer Autoimmunerkrankung, die fast dazu führte, dass ihr kompletter Darmtrakt entfernt werden musste. Doch ... Weiterlesen
Erbsen, Burrata und schwarze Oliven

Erbsen, Burrata und schwarze Oliven

Gemütliches Beisammensein mit Freund*innen bei leckerem Essen und unbeschwerten Gesprächen – genau dieses Lebensgefühl spiegelt die populäre Food-Bloggerin Alison Roman ... Weiterlesen
Ein leckerer alkoholfreier Cocktail für den Sommer, mit Zutaten aus dem eigenen Garten.

Garten Kunst

Ein leckeren alkoholfreien Cocktail für den Sommer, mit Zutaten aus dem eigenen Garten ... Weiterlesen

Kunst & Kultur

Auf leisen Sohlen

Auf leisen Sohlen

Dirk Becker über den Porsche Taycan, Kindheitsträume und die neue Art des Autofahrens ... Weiterlesen
Kunst kann schmecken!

Kunst kann schmecken!

Wir haben uns bereits in VivArt von Kreativkoch Stefan Wiesner am Feuerring beeindrucken lassen. Was er an dieser erstaunlichen Grillskulptur ... Weiterlesen
Zugewandte Kunst

Zugewandte Kunst

Seit 2012 leitet Prof. Matthias Wagner K das Museum Angewandte Kunst am Mainufer. Uns von VivArt gefällt schon lange, wie ... Weiterlesen
Juwelier Oberleitner

Werbung

Porsche Limburg

Werbung

Stromburg

Werbung

VivArt Abo Anzeige

Werbung

Wiesbadener Volksbank

Werbung

Zeit für dich

Hitze, Eis- und Tropenregen mitten in Wiesbaden

Hitze, Eis- und Tropenregen mitten in Wiesbaden

Mit Wärme und Entspannung kann so mancher kalter Tag doch noch einen gemütlichen Wohlfühl-Charakter erhalten. Das Thermalbad Aukammtal ist mit ... Weiterlesen
Reich an Komplimenten

Reich an Komplimenten

Corinna Krämer liebt High-End-Kosmetik – und hat sie zu ihrem Beruf gemacht ... Weiterlesen
Vitalität bewahren

Vitalität bewahren

Für ein glückliches, vitales Leben sind nicht nur körperliche Aspekte entscheidend, sondern auch die geistigen. Schon die Römer*innen wussten: mens ... Weiterlesen
Moritz von Gagern und die Nassauische Blindenfürsorge

Moritz von Gagern und die Nassauische Blindenfürsorge

Der Jurist Moritz von Gagern war seiner Zeit voraus, als er sich für blinde Menschen einsetzte. Er nutzte seine Mittel ... Weiterlesen

Neues aus der Gesellschaft

From Frankfurt with Love

From Frankfurt with Love

Moses Pelham ist seit über 30 Jahren maßgeblich an der Fortentwicklung deutschsprachiger Musik im Allgemeinen und Rap im Speziellen beteiligt ... Weiterlesen
Augen offen geschlossen

Augen offen geschlossen

Ausgehen und es richtig krachen lassen in Wiesbaden? Das ist abgesehen vom Schlachthof seit Jahrzehnten nicht mehr möglich. Zum Glück ... Weiterlesen
Eine Frisur, nicht nur ein Schnitt

Eine Frisur, nicht nur ein Schnitt

Von Trentini Friseure versprechen, was sonst kaum jemand bieten kann: Exklusivität. Und die Entdeckung des ganz persönlichen Stils. Wir haben ... Weiterlesen
Marc Zenglein + das Café UKRAINA

Marc Zenglein + das Café UKRAINA

Über ›Familien für Familien‹, ein Projekt von Privatpersonen für Menschen aus der Ukraine ... Weiterlesen

Mode & Accessoires

Mode ist eine Rüstung

Mode ist eine Rüstung

Zu den großen Fragen der Mode – Warum kaufen Frauen Schuhe, auf denen sie nicht laufen können? Wie ist es ... Weiterlesen
Zur Kultur des Geschmacks

Zur Kultur des Geschmacks

Seit der Avantgarde erlebten die Moden eine immer weiter um sich greifende Demokratisierung. Seit der industriellen Revolution befinden wir uns ... Weiterlesen
Der Zukunft neue Kleider

Der Zukunft neue Kleider

Wie wollen wir in Zukunft leben? Die Frage hat mittlerweile in alle Lebensbereiche Einzug erhalten. Und wenn auch erschreckenderweise Fast ... Weiterlesen