Von OF bis FFM

10 Fragen an den Künstler und DJ Niklas Jesper Pagen, der Offenbach und Frankfurt für ihre florierende Musikszene liebt. Uns hat er erzählt, wo es sich hinzugehen lohnt.

Foto: Neven Allgeier

Sind Sie hier gebürtig? 

Halb Schwede, halb Holländer, in Mainz geboren, in Wiesbaden aufgewachsen 

Warum leben Sie hier? 

2014 bin ich anlässlich meines Kunststu- diums nach Offenbach gezogen, heute lebe ich hier, weil sich ein Großteil meines Freundeskreises und meiner Arbeitsbeziehungen im Umkreis bewegt. Ich mag die Größe der beiden Städte Frankfurt und Offenbach und die damit verbundene Überschaubarkeit, auch die Musik und Kunstszene betreffend. 

Was hat sich in den letzten zehn Jahren zum Guten hin verändert? 

Spontan fallen mir neue Strukturen in der Frankfurter und Offenbacher Musikszene ein. Es haben sich viele neue Projekte geformt und auch schon bestehende Labels arbeiten aktuell mehr zusammen als gegeneinander, tauschen sich untereinander aus und interessante Kollaborationen sind zu beobachten. 

Was zum Schlechten? 

Wohnraum wird immer unbezahlbarer, auch in Offenbach! Im Frankfurter Bahnhofsviertel werden die Junkies vertrieben und durch das Unverständnis der Bewohner*innen der Neubauten gegenüber meinem Atelierkomplex über den Lärm aus den Werkstätten haben sich die Öffnungszeiten radikal geändert. Der Sonntag ist komplett gestrichen. 

Wohin gehen Sie auf einen Vino? 

Am liebsten in Joels Garten oder zu Theresa und Matthias ins ›Bubbles and Pickles‹ in Sachsenhausen.

Ihr aktuelles Lieblingsrestaurant?

 L’angolino d’abruzzo im Oeder Weg – s/o an Antonio + Family, und für einen schnellen Snack + den freundlichsten Chef in Offenbach: Ovelos – s/o an Andreas!

… und Café?

Zu Hanna ins ›Momi‹ in der Gutleutstraße. 

Welche Einzelhändler schätzen Sie besonders? 

Mainrecords in Offenbach und alle anderen Fachhändler*innen, die aktuell ums Überleben kämpfen. Was Essen angeht: Konstantinidis am Wilhelmsplatz und Tante Mina! 

Wohin zieht es Sie, wenn es raus aus der Stadt geht? 

Am liebsten gehe ich eine lange Runde im Wald spazieren, dort kann ich am besten nachdenken. 

Was vermissen Sie am meisten, wenn Sie nicht hier sind? 

Meine Freunde. 

Zuletzt vollenden Sie diesen Satz: Frankfurt ist … 

nicht Offenbach. 

niklaspagen.de


Große Kunst

Auf leisen Sohlen

Auf leisen Sohlen

Dirk Becker über den Porsche Taycan, Kindheitsträume und die neue Art des Autofahrens ... Weiterlesen
Kunst kann schmecken!

Kunst kann schmecken!

Wir haben uns bereits in VivArt von Kreativkoch Stefan Wiesner am Feuerring beeindrucken lassen. Was er an dieser erstaunlichen Grillskulptur ... Weiterlesen
Zugewandte Kunst

Zugewandte Kunst

Seit 2012 leitet Prof. Matthias Wagner K das Museum Angewandte Kunst am Mainufer. Uns von VivArt gefällt schon lange, wie ... Weiterlesen

Aus der Gesellschaft

From Frankfurt with Love

From Frankfurt with Love

Moses Pelham ist seit über 30 Jahren maßgeblich an der Fortentwicklung deutschsprachiger Musik im Allgemeinen und Rap im Speziellen beteiligt ... Weiterlesen
Augen offen geschlossen

Augen offen geschlossen

Ausgehen und es richtig krachen lassen in Wiesbaden? Das ist abgesehen vom Schlachthof seit Jahrzehnten nicht mehr möglich. Zum Glück ... Weiterlesen
Eine Frisur, nicht nur ein Schnitt

Eine Frisur, nicht nur ein Schnitt

Von Trentini Friseure versprechen, was sonst kaum jemand bieten kann: Exklusivität. Und die Entdeckung des ganz persönlichen Stils. Wir haben ... Weiterlesen

Restaurant Tipps

Reich an Kreativität

Reich an Kreativität

Hans-Peter Wodarz, kurz HPW, hat seine Heimatstadt Wiesbaden reich beschenkt. Mit Sternen, die er für die ›Ente vom Lehel‹ erkochte ... Weiterlesen
Mauergasse Spezial

Mauergasse Spezial

Wunderschön entfaltet der Herbst mit ganzer Kraft seine Farbenpracht. Dem mystischen Spiel von glitzerndem Licht und Nebelschleiern, die aus dem ... Weiterlesen
»Die Besten der Region IV«

»Die Besten der Region IV«

Wir sind natürlich traurig, dass unsere Sommersachen für eine Weile in die hinterste Ecke des Schranks wandern müssen, aber ein ... Weiterlesen
Juwelier Oberleitner

Werbung

Porsche Limburg

Werbung

Stromburg

Werbung

VivArt Abo Anzeige

Werbung

Wiesbadener Volksbank

Werbung

Zeit für dich

Hitze, Eis- und Tropenregen mitten in Wiesbaden

Hitze, Eis- und Tropenregen mitten in Wiesbaden

Mit Wärme und Entspannung kann so mancher kalter Tag doch noch einen gemütlichen Wohlfühl-Charakter erhalten. Das Thermalbad Aukammtal ist mit ... Weiterlesen
Reich an Komplimenten

Reich an Komplimenten

Corinna Krämer liebt High-End-Kosmetik – und hat sie zu ihrem Beruf gemacht ... Weiterlesen
Vitalität bewahren

Vitalität bewahren

Für ein glückliches, vitales Leben sind nicht nur körperliche Aspekte entscheidend, sondern auch die geistigen. Schon die Römer*innen wussten: mens ... Weiterlesen
Moritz von Gagern und die Nassauische Blindenfürsorge

Moritz von Gagern und die Nassauische Blindenfürsorge

Der Jurist Moritz von Gagern war seiner Zeit voraus, als er sich für blinde Menschen einsetzte. Er nutzte seine Mittel ... Weiterlesen

Leckere Rezepte

Nudeln mit Kokos-Hühnercurry

Nudeln mit Kokos-Hühnercurry

Ob Ramen, Bowls oder Dumplings – die südostasiatische Küche hat mit diesen Gerichten eine wahre Fankultur ausgelöst. Pippa Middlehurst, die ... Weiterlesen
Lambertus Lachstatar

Lambertus Lachstatar

Ein Tatar kombiniert schottisches Lachsfilet und gebeizten Lachs – dieses Rezept empfiehlt das ehemalige Restaurant Lambertus im Kurhaus für eine ... Weiterlesen
Porridge mit karamellisierten Zimtpflaumen und Kokosjoghurt

Porridge mit karamellisierten Zimtpflaumen und Kokosjoghurt

Wer Kaiserschmarrn mit Pflaumendatschi, Zwetschenkuchen oder Pflaumencrumble liebt, wird auch dieser Frühstücks-Adaption nicht wiederstehen können: Porridge mit karamellisierten Zimtpflaumen und ... Weiterlesen
Fern weh

Fern weh

Ein alkoholfreier Cocktail, der allein beim Anblick die Urlaubsgefühle weckt ... Weiterlesen

Mode & Fashion

Shopping-Paradies

Shopping-Paradies

Haben Sie schon einmal das schöne Städtchen Montabaur im Westerwald besucht? Dafür gibt es viele gute Gründe. Zum Beispiel das ... Weiterlesen
Embrace yourself

Embrace yourself

Seit über 25 Jahren steht das Modelabel Anja Gockel für individuelle Mode made in Germany. Miriam Becker sprach mit der ... Weiterlesen
Viva la nonna!

Viva la nonna!

In jeder Ausgabe berichtet Luisa Hartung von der Freundschaft mit ihren SilberFreundinnen. Diesmal nimmt sie sich in ihrer Kolumne den ... Weiterlesen