Gábor Töröks Intervention

Zum 70. Geburtstag des Wiesbadener Künstlers Gábor Török präsentiert das Museum Wiesbaden noch bis zum 15. Mai 2022 eine Auswahl seiner Arbeiten im zentralen Raum der Gemäldegalerie.

Gábor Török / Foto: Julia Imhoff

Der 1952 in Budapest geboren Gábor Török lebt und arbeitet seit 2004 in Wiesbaden. Neben Ausstellungen in Europa, in Asien und den USA, gestaltete er eine Vielzahl von Großplastiken für den öffentlichen Raum, u.a. auch in Wiesbaden (Kaiser-Friedrich-Ring und Hofgartenplatz, dort mit Nina Stoelting).

Seine Formen, meist in Bronze, aber auch Marmor oder Edelstahl ausgeführt, sind von der Figur her gedacht. Und zwar weniger von der statischen Umrissform, als von der Bewegung: einer oftmals körperlichen, menschlichen Bewegung, einer Haltung oder einer Geste.

Aber auch die Bewegung als Beobachtung in der Zeit spielt eine Rolle: Der Rauchkringel einer verlöschenden Flamme, der Spross einer Pflanze werden in ihrer Dynamik eingefangen. Beides steht für Entwicklung, die Form entsteht in der Zeit.

Grundsätzlich ist Zeit ein wesentliches Merkmal jeder Skulptur, allein schon, weil die Rezeption im Raum unterschiedlicher Standpunkte bedarf und damit einen zeitlichen Verlauf einschließt. Eine eigene Positionierung wird nötig. Bei Török bringt sich darüber hinaus die Skulptur selbst in Stellung, gewinnt als Gegenüber einen je eigenen, ganz spezifischen Ausdruck. Den an sich abstrakten Arbeiten, gibt der Künstler einen Titel bei, der mit einem Augenzwinkern zum Entdecken einlädt.

Fotos: Museum Wiesbaden / Bernd Fickert

Museum Wiesbaden

Gábor Török
Intervention
17 Feb 22 — 15 Mai 22

Friedrich-Ebert-Allee 2, 65185 Wiesbaden
museum-wiesbaden.de


Große Kunst

Auf leisen Sohlen

Auf leisen Sohlen

Dirk Becker über den Porsche Taycan, Kindheitsträume und die neue Art des Autofahrens ... Weiterlesen
Kunst kann schmecken!

Kunst kann schmecken!

Wir haben uns bereits in VivArt von Kreativkoch Stefan Wiesner am Feuerring beeindrucken lassen. Was er an dieser erstaunlichen Grillskulptur ... Weiterlesen
Zugewandte Kunst

Zugewandte Kunst

Seit 2012 leitet Prof. Matthias Wagner K das Museum Angewandte Kunst am Mainufer. Uns von VivArt gefällt schon lange, wie ... Weiterlesen

Aus der Gesellschaft

Eine Frisur, nicht nur ein Schnitt

Eine Frisur, nicht nur ein Schnitt

Von Trentini Friseure versprechen, was sonst kaum jemand bieten kann: Exklusivität. Und die Entdeckung des ganz persönlichen Stils. Wir haben ... Weiterlesen
Marc Zenglein + das Café UKRAINA

Marc Zenglein + das Café UKRAINA

Über ›Familien für Familien‹, ein Projekt von Privatpersonen für Menschen aus der Ukraine ... Weiterlesen
Erika Noacks Vortrag über die Wasserstraße findet in der Wiesbadener Casinogesellschaft statt.

Wiesbadener Wasserstraße

Am Dienstag, den 26. April, findet einer der beliebten Vorträge von Erika Noack in der Wiesbadener Casinogesellschaft statt. Diesmal: Wiesbadener ... Weiterlesen

Restaurant Tipps

»Die Besten der Region II«

»Die Besten der Region II«

Wiesbaden ist längst kein Geheimtipp für einen Ausflug am Wochenende. Wir stellen euch auch diese Woche unvergesslich schöne Tipps für ... Weiterlesen
»Die Besten der Region I«

»Die Besten der Region I«

Wunderschön entfaltet der Herbst mit ganzer Kraft seine Farbenpracht. Dem mystischen Spiel von glitzerndem Licht und Nebelschleiern, die aus dem ... Weiterlesen
Ahoi in der Pescaletta

Ahoi in der Pescaletta

Mediterran, frisch, smart – ein Ort zum Genießen für die ganze Familie. So will man gerne ausgehen. Schön, dass Pescaletta ... Weiterlesen
Juwelier Oberleitner

Werbung

Porsche Limburg

Werbung

Stromburg

Werbung

VivArt Abo Anzeige

Werbung

Wiesbadener Volksbank

Werbung

Zeit für dich

Sankt Peter Kirche

Bundle of Sense Perceptions

Foto: Miriam Becker Die Kirche Sankt Peter steht ziemlich unerschütterlich seit nahezu 130 Jahren mitten in Frankfurt. Innen jedoch lässt ... Weiterlesen
Mittendrin leben mit Demenz

Mittendrin leben mit Demenz

Anlässlich des Welt-Alzheimertags weist VivArt Lebenszeit auf die vielfältigen Unterstützungsangebote für die rund 4.500 Betroffenen und deren Angehörige in Wiesbaden ... Weiterlesen
OPEN AteliAIR mit Flair

OPEN AteliAIR mit Flair

Bereits das dritte Jahr in Folge lädt ATELIERFRANKFURT zum Sommerwochenende voller Kunst und Kultur ein. Bei OPEN AteliAIR 2022 öffnen ... Weiterlesen
Emma Ruth Rundle: Singer-Songwriter-Abend im Museum

Emma Ruth Rundle: Singer-Songwriter-Abend im Museum

Emma Ruth Rundle wird am Abend des 22. Juli den schönen Vorlesungsraum im Wiesbadner Museum in eine Konzerthalle verwandeln ... Weiterlesen

Leckere Rezepte

Erbsen, Burrata und schwarze Oliven

Erbsen, Burrata und schwarze Oliven

Gemütliches Beisammensein mit Freund*innen bei leckerem Essen und unbeschwerten Gesprächen – genau dieses Lebensgefühl spiegelt die populäre Food-Bloggerin Alison Roman ... Weiterlesen
Ratatouille-Shakshuka von Shabnam Rebo

Ratatouille-Shakshuka von Shabnam Rebo

Shabnam Rebo leidet seit Jahren an einer Autoimmunerkrankung, die fast dazu führte, dass ihr kompletter Darmtrakt entfernt werden musste. Doch ... Weiterlesen
Veganes Gericht: Piroggen mit Sauerkraut-Pilz-Füllung

Piroggen mit Sauerkraut-Pilz-Füllung

Die beiden Schwestern Zoe und Xenia aus Frankfurt ernähren sich seit vielen Jahren vegan und probieren liebend gern neue Rezepte ... Weiterlesen
Fern weh

Fern weh

Ein alkoholfreier Cocktail, der allein beim Anblick die Urlaubsgefühle weckt ... Weiterlesen

Mode & Fashion

International shoppen

International shoppen

Mode für die Masse ist nicht die Sache von Luciano Emerick de Andrade, der mit Elan die gleichnamige Boutique auf ... Weiterlesen
Viva la nonna!

Viva la nonna!

In jeder Ausgabe berichtet Luisa Hartung von der Freundschaft mit ihren SilberFreundinnen. Diesmal nimmt sie sich in ihrer Kolumne den ... Weiterlesen
Embrace yourself

Embrace yourself

Seit über 25 Jahren steht das Modelabel Anja Gockel für individuelle Mode made in Germany. Miriam Becker sprach mit der ... Weiterlesen