Erstes klassisches Konzert im hauseigenen Atrium

Sinn Spezialuhren: klassisches Konzert im Atrium am 20. Juni 2023

Ein außergewöhnliches Ereignis wirft sein Strahlen voraus: Erstmals findet im Atrium am Frankfurter Hauptsitz von Sinn Spezialuhren ein klassisches Konzert statt. Die Zwillingsschwestern Auguste und Ieva Petkunaite aus Litauen spielen am Klavier Werke von Mozart, Schubert, Ravel und Czerny und konzertieren damit erstmals in Frankfurt am Main. Mit dieser Veranstaltung, die am 27. September ab 18 Uhr stattfindet, möchte das Unternehmen Sinn Spezialuhren, explizit den klassischen Nachwuchs fördern.

Die Zuhörer erwartet in vielerlei Hinsicht ein besonderer Abend. Denn um Kultur ins eigene Haus zu holen, konzipierte Lothar Schmidt das Atrium beim Neubau des Hauptsitzes als Konzertsaal. Mit seiner exzellenten Akustik bietet es den idealen Schallraum für ein klassisches Konzert, wie es das Duo Petkunaite spielen wird.

Musik und Kunst fördern

Ein weiteres kommt hinzu: Die „Förderung der Verwendung und des Erhalts von Musik und Darstellender Kunst“ ist im Unternehmensgegenstand von Sinn Spezialuhren als eines von mehreren Zielen festgehalten und gehört schon seit längerer Zeit zu Lothar Schmidts gelebtem Engagement auf kultureller Ebene. Praktisch festmachen lässt sich dies an seiner Unterstützung für das Universitätsprojekt MILAN, welches neue Wege für das Verständnis von Musik geht. Anlässlich des 50. Firmenjubiläums im Jahr 2011 unterstützte Sinn Spezialuhren auch die Gründung des Rhein-Main-Tanzorchesters unter der Leitung von Konrad Georgi, seines Zeichens Initiator von MILAN und Professor an der Hochschule für Musik in Freiburg. Über Konrad Georgi kam auch der Kontakt zum Duo Petkunaite zustande, das in Freiburg bei Christoph Sischka Klavier studiert.

Das Publikum für sich gewinnen

„Indem wir uns dem Erhalt von Musik und darstellender Kunst aus tiefer Überzeugung verschrieben haben, möchten wir zwei junge und talentierte Pianistinnen unterstützen und ihnen mit einem Konzert in unserem Atrium die Gelegenheit geben, ein noch breiteres Publikum für sich zu gewinnen“, erläutert Lothar Schmidt seine Motive. Auguste und Ieva Petkunaite begeistern regelmäßig die Zuhörer mit ihrem faszinierenden Klavierspiel, sodass Kenner von „Magie mit vier Händen“ sprechen. 1998 im litauischen Klaipeda geboren, wurden sie nicht zuletzt deshalb bei sieben internationalen Wettbewerben mit einem ersten Preis ausgezeichnet.

Klassische Musik und hochwertige Zeitmesser

Zusätzlich zum hörenswerten Musikgenuss können die Besucher vor dem Konzert und in der Pause den Ausstellungsraum von Sinn Spezialuhren für sich entdecken. Eintrittskarten gibt es unter www.FrankfurtTicket.de zum Preis von 65 Euro. Darin enthalten sind Speisen und Getränke. Selbstverständlich steht der Firmenparkplatz kostenfrei zur Verfügung. Einlass für die Veranstaltung ist ab 18 Uhr.


Unter www.sinn.de/Atrium finden Sie ab sofort Informationen über zukünftige Konzerte, die im Hause Sinn Spezialuhren im Atrium stattfinden werden.


Große Kunst

Junge Fotografie und mehr

Junge Fotografie und mehr

Dirk Becker über das neue Projekt ›Chromfeld‹ – eine Mischung aus Verlag, Galerie und Kulturseite – und über die Idee, ... Weiterlesen
Quadratisch, praktisch, Kunst

Quadratisch, praktisch, Kunst

Wiesbaden sähe heute an vielen Stellen anders aus, gäbe es Jörg Jordan nicht. Vivart Lebenszeit portraitiert und interviewt den Ehrenbürger, ... Weiterlesen
Vorlaut

Vorlaut

Meinungsstarke junge Frauen werden oft als vorlaut bezeichnet. Dieses Stereotyp existiert bereits seit den frauenpolitischen Bewegungen der 60er-Jahre und wird ... Weiterlesen

Aus der Gesellschaft

Schmuck, Schönheit und Lebensfreude

Schmuck, Schönheit und Lebensfreude

»Schmuck sollte Spaß machen und unkompliziert sein.« So sieht es Schmuckdesignerin und Goldschmiedin Bettina Gomez-Latus, die zusammen mit ihrem Mann ... Weiterlesen
WAHRE VERMÖGENSPOTENZIALE

WAHRE VERMÖGENSPOTENZIALE

Vermögend zu sein bedeutet mehr, als nur Kapital zu besitzen. Es geht vielmehr um Ambition und harte Arbeit, die sich ... Weiterlesen
Frankfurts Problemlöser

Frankfurts Problemlöser

Vor 35 Jahren kam er als kurdisches Auswandererkind nach Deutschland, gerade volljährig gründete er sein erstes Unternehmen. Heute ist Yusuf ... Weiterlesen

Restaurant Tipps

Ehrlich & authentisch

Ehrlich & authentisch

Die Weinschänke Schloss Groenesteyn ist ein Kleinod in Kiedrich. Amila und Dirk Schroer sind hier seit 2018 begeisterte Gastgeber, denen ... Weiterlesen
Genieße den Augenblick

Genieße den Augenblick

Im Februar 2024 startet wieder das Rheingau Gourmet & Wein Festival. H. B. Ullrich und Tochter Johanna laden zum 27 ... Weiterlesen
Giovannis  Gespür für  schöne Orte

Giovannis Gespür für schöne Orte

Italienische Momente an der Lahn: VivArt über einen singenden Italiener und seine Passion für guten Kaffee und besondere Plätze ... Weiterlesen
Juwelier Oberleitner

Werbung

Kulturfonds Frankfurt RheinMain

Werbung

Medienpartner “VivArt Lebenszeit”

Werbung

Sunflower

Werbung

VivArt Abo Anzeige

Werbung

Zeit für dich

ANKOMMEN, EINTAUCHEN, AUFTANKEN

ANKOMMEN, EINTAUCHEN, AUFTANKEN

Die erstaunliche ›Seezeitlodge Hotel & Spa‹ erweitert das außergewöhnliche Wellnessangebot durch einen spektakulären ›NaturBadeteich‹ und stellt sich durch ein eigenes ... Weiterlesen
PURE TSCHACKERT FÜR ZAHNGESUNDHEIT

PURE TSCHACKERT FÜR ZAHNGESUNDHEIT

Die Zahnarztpraxis Pure Tschackert – Inhaber Dr. Steffen G. Tschackert und sein Team feiern 30-jähriges Jubiläum ... Weiterlesen
Geburts- und Heimatstadt Wiesbaden

Geburts- und Heimatstadt Wiesbaden

Gerade konnte die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e.V. (DGIM) ihr 30.000. Mitglied begrüßen ... Weiterlesen
Bekannte Gesichter – neues Konzept

Bekannte Gesichter – neues Konzept

Concept-Store, Fitnessstudio, Workspace oder doch Smoothie-Bar? Alles davon! VivArt Redakteurin Tabea Becker blieb zwei Stunden zum Gespräch mit Gründerin und ... Weiterlesen

Leckere Rezepte

Auberginen-Ziegenkäse-Türmchen mit Honig-Thymian

Auberginen-Ziegenkäse-Türmchen mit Honig-Thymian

Das perfekte Grillerlebnis – und dabei fleischlos? Die britische Starköchin Rukmini Iyer macht uns mit 75 köstlichen vegetarischen Grillrezepten Lust ... Weiterlesen
Ofen-Camembert auf einem Traubenbett

Ofen-Camembert auf einem Traubenbett

Dieser Camembert von der Bloggerin Annette Spamer ist nicht nur ein wahrer Hingucker, das Rezept ist verblüffend einfach und das ... Weiterlesen
Matcha Haferlatte ist ein echter Wärmemacher

Matcha Haferlatte

Matcha ist ein echter Wachmacher und kann deshalb z.B. morgens anstelle von Kaffee getrunken werden. Annette Spamer erklärt: "Die Reaktion ... Weiterlesen
Erdbeertörtchen

Erdbeertörtchen

Annette Spamer lässt sich gerne bei dem Einkauf auf dem Wochenmarkt inspirieren. Wenn sie über den Markt schlendert, das reichhaltige ... Weiterlesen

Mode & Fashion

Zur Kultur des Geschmacks

Zur Kultur des Geschmacks

Seit der Avantgarde erlebten die Moden eine immer weiter um sich greifende Demokratisierung. Seit der industriellen Revolution befinden wir uns ... Weiterlesen
Frühlingssaison = Flohmarktsaison

Frühlingssaison = Flohmarktsaison

Secondhand-Shopping, Vintage-Mode, Schnäppchen an jeder Ecke und seltene Gelegenheiten aus vergangen Zeiten – inzwischen wurde fast jeder vom Secondhand-Fever gepackt ... Weiterlesen
Mode ist eine Rüstung

Mode ist eine Rüstung

Zu den großen Fragen der Mode – Warum kaufen Frauen Schuhe, auf denen sie nicht laufen können? Wie ist es ... Weiterlesen