Auf leisen Sohlen

Dirk Becker über den Porsche Taycan, Kindheitsträume und die neue Art des Autofahrens.

Es ist ein paar Jahre her, dass ich als kleiner Junge einen  Porsche 911 recht wild um die Ecken fliegen ließ. Ich liebte meinen Darda Porsche und war sicher, dass mein erstes echtes Auto auch ein Porsche sein musste. Leider reichte das Geld dann doch nicht und es wurde ein VW Polo. Knapp daneben! 

30 Jahre später sitze ich nun nicht in einem 911er, sondern einem Taycan. Ausgerechnet ich, der versucht, seinen Alltag mit dem Fahrrad zu meistern, und das Auto nur in Notfällen nutzt. Ich habe die Befürchtung, dass sich das mit dem Taycan schlagartig ändern könnte. Porsche steht für pure Emotion und das Maxi-mum an Fahrspaß, denke ich, während ich leicht überfordert das Cockpit des High-End-Fahrzeugs bewundere. Wow, was für eine hübsche Spielekonsole. Aber eigentlich interessieren mich all die Screens gar nicht. Viel wichtiger scheint mir die Aussage, dass der ›kleinste‹ Taycan 4 S mit 530 PS von 0 auf 100 Stundenkilometer nur vier Sekunden braucht. 

Ich würde schon gerne wissen, wie sich das anfühlt. Ich fahre aufgeregt durch den Schiedetunnel in Richtung Autobahn. Die Reichweite wird mir digital angezeigt: Ich habe fast 400 Kilometer Spaß bis zum Boxenstopp. 

Leider  entpuppt sich die Fahrt nach Wiesbaden als Geduldsprobe. Stau sofort nach dem Beschleunigungsstreifen, den ich so gerne an seine Bedeutung erinnert hätte. Stattdessen nur gemütliches Einfädeln und erstaunlich viele höfliche  Autofahrer, die den Taycan offen-sichtlich gut finden. Ich im Übrigen auch. 

Noch nie habe ich so gerne im Stau gestanden. Die vollelektronische Spielekonsole hat mich fest im Griff.  Fahrwerk hoch, runter, Supersport, dann Range – man weiß ja nie, was auf der deutschen Autobahn noch so kommt. Dann löst sich der Stau auf, ich fahre bis zur Ausfahrt mit über 100 Stundenkilometern und bin sicher, dass das Auto mehr kann. Auf der Webseite steht, bis 250 km/h geht es sozusagen in einem Rutsch nach vorne. Wow. Auf der A3 probiere ich das auf dem Rückweg aus und denke darüber nach, ob ich das so gut finden darf, wie es sich anfühlt. Porsche sagt, dass mit dem Taycan die Porsche-DNA in ein neues Zeitalter gebracht wird. Tatsächlich röhrt hier nichts und man ist ungemein schnell auf den leisesten Sohlen. 

Vielleicht ist es genau diese Ruhe und Eleganz, die mir so  imponiert. Endlich kein Bolide, der dröhnt und mich befremdet.  Doch ich bin schon wieder in Limburg und gebe das Auto zurück, an das ich mich ruckzuck gewöhnen könnte. Schade eigentlich.

Porsche Zentrum Limburg

porsche-limburg.de


Große Kunst

Auf leisen Sohlen

Auf leisen Sohlen

Dirk Becker über den Porsche Taycan, Kindheitsträume und die neue Art des Autofahrens ... Weiterlesen
Kunst kann schmecken!

Kunst kann schmecken!

Wir haben uns bereits in VivArt von Kreativkoch Stefan Wiesner am Feuerring beeindrucken lassen. Was er an dieser erstaunlichen Grillskulptur ... Weiterlesen
Zugewandte Kunst

Zugewandte Kunst

Seit 2012 leitet Prof. Matthias Wagner K das Museum Angewandte Kunst am Mainufer. Uns von VivArt gefällt schon lange, wie ... Weiterlesen

Aus der Gesellschaft

Eine Frisur, nicht nur ein Schnitt

Eine Frisur, nicht nur ein Schnitt

Von Trentini Friseure versprechen, was sonst kaum jemand bieten kann: Exklusivität. Und die Entdeckung des ganz persönlichen Stils. Wir haben ... Weiterlesen
Marc Zenglein + das Café UKRAINA

Marc Zenglein + das Café UKRAINA

Über ›Familien für Familien‹, ein Projekt von Privatpersonen für Menschen aus der Ukraine ... Weiterlesen
Erika Noacks Vortrag über die Wasserstraße findet in der Wiesbadener Casinogesellschaft statt.

Wiesbadener Wasserstraße

Am Dienstag, den 26. April, findet einer der beliebten Vorträge von Erika Noack in der Wiesbadener Casinogesellschaft statt. Diesmal: Wiesbadener ... Weiterlesen

Restaurant Tipps

Sterneküche  mit Weitblick

Sterneküche mit Weitblick

Der junge Inhaber und Chefkoch Alexander Hohlwein kreiert im 360 Grad Ungewöhnliches. Gemeinsam mit seiner Partnerin Rebekka Weickert haben sie ... Weiterlesen
Die Neuen auf Burg Himmelhoch

Die Neuen auf Burg Himmelhoch

Die abenteuerlich auf einem Bergsporn am Soonwald erbaute Stromburg begeistert schon als romantische Burganlage von Weitem. Über ein Jahrtausend regierten ... Weiterlesen
Das Rheingau Gourmet & Wein Festival für die Ukraine

Das Rheingau Gourmet & Wein Festival für die Ukraine

Alexander Wulf, der Sternekoch mit russischen Wurzeln kocht für den Frieden ... Weiterlesen
Juwelier Oberleitner

Werbung

Porsche Limburg

Werbung

Stromburg

Werbung

VivArt Abo Anzeige

Werbung

Wiesbadener Volksbank

Werbung

Zeit für dich

OPEN AteliAIR mit Flair

OPEN AteliAIR mit Flair

Bereits das dritte Jahr in Folge lädt ATELIERFRANKFURT zum Sommerwochenende voller Kunst und Kultur ein. Bei OPEN AteliAIR 2022 öffnen ... Weiterlesen
Emma Ruth Rundle: Singer-Songwriter-Abend im Museum

Emma Ruth Rundle: Singer-Songwriter-Abend im Museum

Emma Ruth Rundle wird am Abend des 22. Juli den schönen Vorlesungsraum im Wiesbadner Museum in eine Konzerthalle verwandeln ... Weiterlesen
Großeltern-Enkel-Sonntage: Ein Wald- und Naturerlebnis

Großeltern-Enkel-Sonntage: Ein Wald- und Naturerlebnis

An vier aufeinanderfolgenden Sonntagen im diesjährigen Sommer können Großeltern gemeinsam mit ihren Enkeln an einem spannenden Waldprogramm teilnehmen unter der ... Weiterlesen
Schreiben wie im Paradies: Workshops auf der Trauminsel Sizilien

Schreiben wie im Paradies: Workshops auf der Trauminsel Sizilien

Wie überwinde ich das erste leere Blatt? Wie gelingt ein lebendiger Anfang? Wie entdecke ich beim Schreiben den eigenen Ton ... Weiterlesen

Leckere Rezepte

Spinat Gnocchi mit brauner Butter

Spinat Gnocchi mit brauner Butter

Annette Spamer wurde die Liebe zu gutem Essen in die Wiege gelegt. »Ich bin in einer Familie, die in sechster ... Weiterlesen
Fern weh

Fern weh

Ein alkoholfreier Cocktail, der allein beim Anblick die Urlaubsgefühle weckt ... Weiterlesen
Geschmurgelte Kichererbsen und Zwiebel mit Feta und Oregano

Geschmurgelte Kichererbsen und Zwiebel mit Feta und Oregano

Gemütliches Beisammensein mit den Liebsten bei leckerem Essen und unbeschwerten Gesprächen – genau dieses Lebensgefühl spiegelt die populäre Food-Bloggerin Alison ... Weiterlesen
GEBRATENE PILZE & CHINAKOHL AUF PASTINAKENPÜREE

Gebratene Pilze & Chinakohl auf Pastinakenpüree

Zubereitet mit Biogemüse vom lokalen Markt, Knoblauch und Kokosöl. Verfeinert mit frischem Thymian vom Balkon ... Weiterlesen

Mode & Fashion

Embrace yourself

Embrace yourself

Seit über 25 Jahren steht das Modelabel Anja Gockel für individuelle Mode made in Germany. Miriam Becker sprach mit der ... Weiterlesen
Viva la nonna!

Viva la nonna!

In jeder Ausgabe berichtet Luisa Hartung von der Freundschaft mit ihren SilberFreundinnen. Diesmal nimmt sie sich in ihrer Kolumne den ... Weiterlesen
International shoppen

International shoppen

Mode für die Masse ist nicht die Sache von Luciano Emerick de Andrade, der mit Elan die gleichnamige Boutique auf ... Weiterlesen